Ads
Gesundheit

Winziger Parkplatz in der Nähe von Harrods, nur zwei Meter breit, auf dem Markt für unglaubliche 85.000 £

Ads

Ein Londoner Parkplatz neben dem Luxusgeschäft Harrods ist für unglaubliche 85.000 £ auf den Markt gekommen.

Der winzige Raum ist nur zwei Meter breit – was bedeutet, dass es für die meisten Fahrzeuge eng wird und nur ein Cabrio bequem hineinpasst.

Es wurde auf Rightmove unter der Beschreibung aufgeführt: „Ein einzelner zugewiesener Parkplatz in einer kleinen Garage, die zwischen Rutland Gate und Ennismore Mews eingeklemmt ist.

„Der Raum ist ungefähr 2 Meter breit und 5,5 Meter lang und hat eine gute Höhe.“

Laut Auflistung verfügt es auch über zwei automatische Tore, die von Schlüsselanhängern betrieben werden, sowie Videoüberwachung und Zugang zu Wasser.

Das durchschnittliche Auto ist 1,82 Meter lang, was bedeutet, dass große Fahrzeuge nicht in den Raum passen (Bild: Rightmove) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Der Pachtvertrag für den Parkplatz läuft unnötig lange 660 Jahre.

Aber London ist im Moment nicht die einzige Stadt mit astronomischen Preisen auf der Welt – Anfang dieses Jahres wurde in Sydney ein winziges Anwesen, das einem Kinderspielhaus ähnelt, für 200 Pfund pro Woche gelistet.

Das Anwesen im Einzimmerwohnungsstil befindet sich am Ufer von Bundeena im Süden von Sydney, das als einer der teuersten Wohnorte Australiens aufgeführt ist.

Obwohl der Preis happig ist, dauert der Pachtvertrag mehr als sechs Jahrhunderte (Bild: Rightmove)

Laut Ray White, der die Details online gestellt hat, ist die Wohnung im Hinterhof des Vermieters versteckt und verfügt über Strom und Wasser.

Aber verblüffte Social-Media-Nutzer schlugen den kombinierten Wohnraum zu.

Eine Person schrieb: „Legit dachte, es wäre ein Kinderkästchenhaus.“

Während ein anderer wütete: „Der Immobilienmarkt ist ekelhaft und Sie sehen jede Woche, wie jede Woche, wie die Immobilieninvestoren wie verrückt verkaufen und kaufen, wodurch die Häuser und Wohnungen immer teurer werden.“

Bleiben Sie mit den verrücktesten Neuigkeiten des Daily Star auf dem Laufenden, indem Sie sich hier für einen unserer kostenlosen Newsletter anmelden.

Aber trotz ihrer steigenden Preise verbergen zumindest der Parkplatz und das australische Schauspielhaus keine dunklen Geheimnisse.

Eine Immobilie in Virginia kam zu einem ordentlichen Preis – wenn die Käufer versprachen, nicht in den Keller zu gehen.

Wahre Krimifans sabberten über die bizarre Klausel für jeden potenziellen neuen Eigentümer des Anwesens mit fünf Schlafzimmern, das für nur 615.000 Pfund gelistet war.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"