Ads
Nachrichten

Wie viel kosten Glastonbury-Tickets? Die Festivalpreise 2022 erklärt und wie man Tickets für das nächste Jahr bekommt

Ads

Das Glastonbury Festival ist im Gange, aber viele denken bereits an das nächste Jahr.

Die Veranstaltung bietet einige bekannte Headliner für 2022, darunter Sir Paul McCartney und Billie Eilish.

Wie bekommt man Tickets für das nächste Jahr und wie viel kosten sie? Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Wird Glastonbury 2023 stattfinden?

Das Glastonbury Festival hat alle fünf Jahre ein Brachjahr, um übermäßige Schäden am Gelände zu vermeiden.

2018 war Pause, doch mit zwei pandemiebedingten Absagen ist mit dem nächsten Brachjahr erst voraussichtlich 2027 zu rechnen.

So erhalten Sie ein Ticket für Glastonbury 2023

Sie müssen sich vor der ersten Veröffentlichung für ein Ticket registrieren. Dies beinhaltet das Hochladen eines Fotos auf die offizielle Glastonbury-Website.

Fotos sind erforderlich, um das Anpreisen von Tickets zu verhindern, da Glastonbury den unabhängigen Weiterverkauf von Tickets strengstens verbietet – wenn jemand gefunden wird, der sein Ticket weiterverkauft, wird seine Bestellung storniert und ungültig.

Jeder ab 13 Jahren, der ein Ticket kaufen möchte, muss eine eigene gültige Registrierungsnummer haben, und wenn er beabsichtigt, Tickets für eine Gruppe von Personen zu kaufen, müssen alle registriert sein.

Die Anmeldung ist jederzeit im Vorfeld des Tages des Kartenverkaufs möglich.

Wie viel kosten Glastonbury-Tickets?

Tickets für Glastonbury 2022 kosten £280 + £5 Buchungsgebühr.

Natürlich kann sich der Preis für 2023 ändern, daher ist dies nur ein Richtwert.

Auf der Website heißt es: „Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um diese Erhöhung des Ticketpreises für 2020 von 265 £ trotz der Inflation und der Auswirkungen von zwei erzwungenen Stornierungen so niedrig wie möglich zu halten.“

In diesem Jahr war der volle Ticketbetrag in der ersten Märzwoche fällig.

Sie konnten bis zum 31. Dezember 2021 eine vollständige Rückerstattung der Anzahlung (ohne Verwaltungsgebühren) beantragen, aber bei Stornierungen danach wurde eine Verwaltungsgebühr von 25 £ pro Ticket berechnet.

Die Eintrittskarten beinhalten:
– Eintritt zum Festival mit mehr als 3.000 Vorstellungen auf mehr als 100 Bühnen
– Fünf Nächte Camping (ohne Frühbuchergebühren)
– Kostenloses Programm
– Kostenloser Miniguide
– Kostenloses Aufladen des Mobiltelefons
– Kostenlose Zeitung vor Ort
– Kostenlose mobile App
– Kostenloses Brennholz
– Kidzfield, wo alle Unterhaltung, Fahrten und Aktivitäten kostenlos sind
– Unterstützung für Oxfam, Greenpeace, WaterAid und Hunderte anderer wohltätiger Zwecke (in den letzten Jahren jährlich 2 Millionen £)
– Mittel zur Verbesserung der Infrastruktur und der Umweltauswirkungen des Festivals.

Wann gehen die Tickets für Glastonbury 2023 in den Verkauf?

Glastonbury hat noch kein Datum für den Ticketverkauf im Jahr 2023 bestätigt, die erste Ticketrunde geht jedoch normalerweise Anfang Oktober in den Verkauf.

Glastonbury ist für 2022 im Gange (Foto: Dave J Hogan/Getty)

In diesem Jahr fand der Wiederverkauf Anfang März statt und bot denjenigen ohne Eintritt die Möglichkeit, einige der unerwünschten Tickets zu ergattern.

Es ist notorisch schwierig, am Tag des Verkaufs auf die Website von Glastonbury zu gelangen, daher wird oft empfohlen, sich über mehrere Geräte auf der Verkaufsplattform anzumelden.

Im Jahr 2019 hatten die Einwohner von Somerset die Möglichkeit, Tickets zu ergattern, bevor sie an die breite Öffentlichkeit verkauft wurden – sie zahlten eine Anzahlung von 50 £ pro Ticket, der Restbetrag wurde später fällig.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"