Ads
Unterhaltung

Wie starb die Großmutter von Jeffrey Dahmer und wo lebte sie im wirklichen Leben?

Ads

Die Netflix-Serie, DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer, stellt den Zuschauern die Großmutter von Jeffrey Dahmer, Catherine Jemima Hughes, vor. In dem 10-teiligen wahren Krimidrama finden Abonnenten Details über die Kindheit des Serienmörders und seine Zeit, als er bei seiner Oma lebte. Viele Menschen machten sich jedoch Sorgen, dass Dahmer seine Großmutter verletzte. Finden Sie alle Details über Catherine heraus Die Jeffrey Dahmer-Story aus der Netflix-Darstellung herausgelassen.

Wo lebte die Großmutter von Jeffrey Dahmer?

Die Großmutter von Jeffrey Dahmer, Catherine, lebte in der 2357 South 57th St. in West Allis, Wisconsin. Es ist ein Einfamilienhaus mit drei Schlafzimmern und anderthalb Badezimmern, das 1939 gebaut wurde. Wisconsin History bestätigt, dass Herbert Dahmer das Haus besaß.

Catherine heiratete 1933 Jeffreys späteren Großvater Herbert Walter Dahmer. Das Paar hatte ein gemeinsames Kind – Lionel Herbert Dahmer. Jeffreys Großvater Herbert starb 1971 im Alter von 67 Jahren, als Jeffrey 11 Jahre alt war. Catherine blieb jedoch bis zu ihrem Tod im Jahr 1992 im Haus.

Das Haus von Jeffrey Dahmers Großmutter in 2357 South 57th St. in West Allis, Wisconsin
Das Haus von Jeffrey Dahmers Großmutter in der 2357 South 57th St. in West Allis, Wisconsin | Google Maps

VERBUNDEN: Jeffrey Dahmers Tod erklärt vom Insassen: Warum er es getan hat

Wie lange lebte Jeffrey Dahmer bei seiner Großmutter?

Jeffrey Dahmer lebte ab 1981 ungefähr sieben Jahre bei seiner Großmutter väterlicherseits, Catherine. Wisconsin.

Im Dezember 1981 schickten Lionel Dahmer und Jeffreys Stiefmutter Shari Jeffrey zu seiner Großmutter nach West Allis. Entsprechend Der Schrein von Jeffrey Dahmer, Catherine war die einzige Person, die Jeffrey Zuneigung zeigte. Jeffrey ging zur Kirche, erledigte Hausarbeiten und suchte nach Arbeit, als er bei ihr einzog. Während er bei Catherine lebte, arbeitete Jeffrey 10 Monate lang als Phlebotomiker im Milwaukee Blood Plasma Center. Im Januar 1985 fand er einen anderen Job als Mixer in der Milwaukee Ambrosia Chocolate Factory.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/NVHHs-xllqo?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Im September 1988 bat Jeffreys Großmutter ihn jedoch, auszuziehen, weil er ständig trank und spät nachts junge Männer zu ihr nach Hause brachte. Sie beschwerte sich auch über die seltsamen Gerüche, die aus ihrer Garage und ihrem Keller kamen. Zu dieser Zeit zog Dahmer in eine Wohnung mit einem Schlafzimmer in der 808 North 24th Street. Im März 1989 zog er zurück in das Haus seiner Großmutter.

Im Mai 1990 zog Dahmer endgültig aus dem Haus seiner Großmutter in die bekannten Oxford Apartments, wo er 12 seiner Opfer tötete. Sie befanden sich in der North 25th Street in Milwaukee, Wisconsin.

Wie starb die Großmutter von Jeffrey Dahmer?

„Dahmer – Monster: The Jeffrey Dahmer Story“: Evan Peters als Jeffrey Dahmer und Michael Learned als Catherine Dahmer sitzen nebeneinander auf Stühlen in einem Wohnzimmer
„Dahmer – Monster: The Jeffrey Dahmer Story“: Evan Peters als Jeffrey Dahmer und Michael Learned als Catherine Dahmer | Netflix

Jeffrey Dahmer hatte nichts mit dem Tod seiner Großmutter Catherine zu tun. Sie starb am 25. Dezember 1992 im Alter von 88 Jahren. Sie wurde im Highland Memorial Park begraben. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Polizei Dahmer wegen seiner Verbrechen festgenommen. Er starb 1994 im Gefängnis, zwei Jahre nach seiner Großmutter.

Alle 10 Folgen von DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer streamen derzeit auf Netflix.

VERBUNDEN: Jeffrey Dahmers Bruder David lebt noch, hat aber seinen Namen geändert

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"