Ads
Unterhaltung

Wie Lisa Rinna wirklich ihre charakteristische Frisur bekam

Ads

Am 29. Juli begeisterte Lisa Rinna die Fans mit einer Wendung ihrer ikonischen Frisur, per Menschen. Obwohl die beliebte New Yorker Haarstylistin Sally Hershberger diesmal einige Schichten zu ihrem voluminösen Shag hinzufügte, ist sie nicht die erste Person, die Rinnas legendärem Haar den letzten Schliff gibt.

In einer Folge des Podcasts „Behind the Velvet Rope“ enthüllte der berühmte Stylist Chaz Dean dem Moderator David Yontef, dass er derjenige ist, der hinter Rinnas originellem, unverkennbarem Haarschnitt steckt. Er sagte: „Sie kam eines Nachts zu mir – ihr Haar war lang – sie war, als würde ich daran denken, mir die Haare zu schneiden, was würdest du tun?“ Dean bot seine Ideen an. Eine Woche später holte Rinna Deans Meinung zu ihrem neuen Haar ein. Dean fuhr fort: „[Rinna] fragte mich, was ich tun würde, und dann [she] ging und tat es.“ Trotzdem griff Dean nach seiner Schere und gab ihr eine zottelige Frisur. Er erinnerte sich: „Ich bin wie, setz dich hin, und ich schneide es so, wie ich es gesagt habe. Also ja, alles begann dort.“

Aber die Dinge wurden „zu eng, um sich wohl zu fühlen“, als Rinna anfing, sich mit ihrem derzeitigen Ehemann Harry Hamlin zu treffen, der sich kürzlich von Ex-Frau Nicolette Sheridan getrennt hatte. Zu dieser Zeit waren alle drei Stars Deans Kunden. „Lisa saß zu der Zeit auf meinem Stuhl und Nicolette kam herein“, enthüllte Dean. „Und Sie können sich das vorstellen. Das war, als ‚Real Housewives‘ wirklich anfing. Also habe ich sie alle verloren, weil es unangenehm war.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"