Ads
Unterhaltung

Wie Johnny Depp sein Tattoo für Amber Heard veränderte

Ads

Als sie zusammen waren, hatten Johnny Depp und Amber Heard offenbar Spitznamen füreinander – Slim und Steve, per Deadline. Depp hatte damals das Wort „Slim“ auf seine Fingerknöchel tätowiert, das er zweimal geändert hatte, nachdem sie es als beendet bezeichnet hatten.

Wie auf Fotos von Us Weekly zu sehen ist, hatte Depp zuerst das Wort „Slim“ in „Scum“ geändert. Zwei Jahre später teilte sein Bandkollege von Hollywood Vampires, Tommy Henriksen, ein Foto von Depps frisch eingefärbten Fingerknöcheln in einem seitdem gelöschten Instagram-Post (via Menschen). Aber statt „Abschaum“ war das Wort in „Betrug“ geändert worden, wobei der Buchstabe A rot eingefärbt und nach dem Zeichen der Anarchie gemustert war. Er bestätigte die jüngste Änderung in einem Interview mit GQ, ohne jedoch die Gründe dafür zu diskutieren.

Er gestand jedoch, dass er sich über das, was passiert war, wütend und verletzt fühlte. „Die letzten drei oder vier Jahre haben sich wie eine perverse Situation angefühlt, die mir zugefügt wurde. Es tut weh“, gab er zu.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"