Ads
Gesundheit

Wie Charlotte Church ein Vermögen von 25 Mio

Ads

Sie war der Star, der im Alter von 11 Jahren berühmt wurde, seine Teenagerjahre damit verbrachte, in renommierten Konzertsälen aufzutreten – und dabei ein Vermögen von 25 Millionen Pfund anhäufte.

Aber jetzt steht die Sängerin Charlotte Church vor dem Scheitern, nachdem ihr Traum, ein 1,5 Millionen Pfund teures Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in ein Hippie-Wellness-Refugium zu verwandeln, einen großen Haken bekommen hat.

fünfzehn

Berichten zufolge hat Charlotte in ihrer frühen Karriere bis zu 25 Millionen Pfund verdient

fünfzehn

Die 36-Jährige hat „so ziemlich“ ihre gesamten Ersparnisse in das Öko-Projekt im Rhydoldog House in Powys, Mittelwales – dem ehemaligen 47 Hektar großen Haus von Laura Ashley – versenkt, das sie im Juni eröffnen wollte.

Aber Charlotte hat angeblich mit Rückschlägen von walisischen Umweltbonzen wegen ihrer Abfallentsorgungspläne für ihre Waldblockhütten zu kämpfen und ihren Bauantrag zurückgezogen, berichtet die Daily Mail.

In einer Fly-on-the-Wall-Dokumentarserie namens Dream Build sagte Charlotte Anfang dieses Jahres, wenn sie einen Teil des Retreats im Sommer nicht eröffnen würde, würde sie „pleite“ werden.

Wo ist ihr millionenschweres Vermögen geblieben?

Wandelbarer und juwelenbesetzter BH

Es war das Singen von Andrew Lloyd Webbers Opernhit Pie Jesu on This Morning im Alter von 11 Jahren, der Charlotte dazu brachte, mehr als 10 Millionen Platten zu verkaufen.

Charlotte konnte auf ihre Millionen zugreifen, als sie 18 wurde – nachdem sie in ihren sechs Jahren, in denen sie auf der ganzen Welt und vor Präsident Bill Clinton, Papst Johannes Paul II., der verstorbenen Königin und König Charles auftrat, ein Vermögen angehäuft hatte.

In einem BBC-Interview von 2004, als Charlotte 18 Jahre alt war, schwor sie, sich nicht von ihrem riesigen Vermögen mitreißen zu lassen – das laut ihrer Mutter etwa 7 Millionen Pfund betrug.

Der Junge mit Mutter Maria und Stiefvater James – ihr Vater Stephen starb letztes Jahr an Coronavirus

fünfzehn

Am meisten gelesen in Unterhaltung

Aber der Sänger behauptete auch, einige verschwenderische Einkäufe im Auge zu behalten, darunter ein Mini Cooper Cabrio.

Charlotte erzählte Reportern auch, dass sie sich danach sehnte, zu ihrem 18. Geburtstag einen mit Rubinen besetzten BH im Wert von 1 Million Pfund zu kaufen.

Obwohl nicht bekannt ist, ob sie den mit Juwelen besetzten Gegenstand gekauft hat, hielten ihre Eltern sie mit bescheidenen Geburtstagsgeschenken auf dem Boden, darunter ein CD-Player, einige Kleidungsstücke und Schmuck.

£10.000 Mädchenferien

Charlotte mit Freundinnen, nachdem sie 2004 um 7:30 Uhr den Nachtclub Pashia auf Ibiza verlassen hatte

fünfzehn

Die Sopranistin genießt die Sonne am Strand von Platya DeSelinas auf Ibiza

fünfzehn

Der Sänger mit Ex Kyle Johnson während eines romantischen Urlaubs auf den Malediven im Jahr 2004

fünfzehn

Im selben Jahr unternahm die Sängerin mit ihrem damaligen Freund Kyle Johnson romantische Reisen nach Dubai und auf die Malediven.

Sie nahm auch eine Gruppe von Freundinnen mit auf eine Woche Urlaub auf Ibiza.

Hallo! Das Magazin berichtete, dass sie mehr als 10.000 Pfund für die Reise in die Partyhauptstadt Spaniens ausgegeben habe, wo sie und ihre Freunde das Nachtleben bis in die frühen Morgenstunden genossen.

Während der Reise hielt sich Charlotte nicht zurück – sie bezahlte eine private Villa, in der sie alle wohnen konnten, und einen persönlichen Vollzeit-Chauffeur, der sie herumfuhr.

Sie sagte damals: „Ich bin nur hier in einem Mädchenurlaub, ich habe eine wirklich gute Zeit.“

Eine Quelle erzählte The Sun Charlotte war während der Ferien „sehr großzügig“ und würde „alle Getränke kaufen“, wenn Freunde ausgingen.

In den folgenden Jahren wurde sie beim Champagnertrinken fotografiert und schien mehrmals in Bars einzuschlafen.

Villen und eine Yacht

Charlotte begann 2005 mit der walisischen Rugby-Legende Gavin Henson auszugehen – sie trennten sich fünf Jahre später

fünfzehn

Das Paar teilte sich dieses Haus im Vale of Glamorgan – jetzt angeblich im Wert von 2,5 Millionen Pfund

fünfzehn

Ein Jahr später, im Jahr 2005, kaufte Charlotte, während sie mit dem ehemaligen walisischen Rugbystar Gavin Henson zusammen war, ein Haus in Cardiff für rund 500.000 Pfund, das sie später für 900.000 Pfund verkaufte.

Das Paar kaufte dann ein verschwenderisches Herrenhaus auf 20 Hektar Land im Vale of Glamorgan – das jetzt Berichten zufolge 2,5 Millionen Pfund wert ist.

Charlotte und Gavin, die sich 2010 trennten, hatten laut Daily Mail eine Bar am Ende ihres Gartens, in der sie sich tranken.

Sie wurden als „Posh and Becks“ des Rugby bezeichnet und besaßen einmal eine 800.000-Pfund-Jacht, die in der Swansea Marina vor Anker lag.

Im Jahr 2013 kaufte Charlotte ihrem Ex ein Anwesen mit fünf Schlafzimmern, damit er näher bei ihren Kindern Ruby und Dexter leben konnte, berichtete Wales Online.

Den Lebensstil finanzieren

Charlotte schüttelt der Queen bei der Royal Variety Performance 2005 in Cardiff die Hand

fünfzehn

Nachdem sie für Präsidenten und Könige aufgetreten war, schien es, als hätte Charlotte 2014 einen Karriereeinbruch erlitten.

Die Sunday Times Rich List berichtete, dass ihr Vermögen in diesem Jahr auf 11 Millionen Pfund gesunken war.

In der Dokumentation Charlotte Church: In Her Own Voice erklärte sie ihre Bedenken bezüglich Bargeld.

Sie sagte: „Ich werde für den Rest meines Lebens arbeiten müssen, nicht weil ich will, sondern weil ich muss.

„Der Steuermann sieht sich meine Konten an und fragt sich, wo ich mein ganzes Geld verstecke.“

Während eines Interviews mit Stylist behauptete Charlotte jedoch, dass es ihre Ausgaben waren, die bedeuteten, dass sie ständig transplantieren musste.

Sie sagte: „Ich habe nicht viel Geld. Ich habe genug, um mich für den Rest meines Lebens wohl zu fühlen, wenn ich vernünftig wäre.

„Aber ich bin nicht vernünftig, also muss ich einen Weg finden, meinen Lebensstil aufrechtzuerhalten.“

Fernseharbeit, Werbung und Bücher

Das Channel 4-Programm der Sängerin, The Charlotte Church Show, lief von 2006 bis 2008

fünfzehn

Charlotte kehrte mit The Masked Singer zu Ruhm zurück

fünfzehn

Charlottes letztes Album Back To Scratch kam 2010 heraus. Seitdem hat sie ihre Einnahmequellen mit Fernsehauftritten diversifiziert.

Sie spielte in der Charlotte Church Show, die ab 2006 zwei Jahre lang auf Channel 4 ausgestrahlt wurde, und hatte Gastrollen in Fernsehsendungen wie Hospital 24/7 und Under Milk Wood.

Die Sängerin drehte sich auch um Anzeigen, darunter solche für Walkers Chips und Virgin Holidays.

Charlotte schrieb auch zwei Autobiografien, ihr neustes „Keep Smiling“ erschien 2007 und eine Reihe von Meinungsbeiträgen für „The Guardian“.

Charlotte heiratete 2017 den Musiker Johnny Powell und bekam am 15. August 2020 eine Tochter, Frida.

Anfang dieses Jahres trat Charlotte als Mushroom in The Masked Singer wieder ins Rampenlicht und wurde Zweite.

Hippie-Kommune

Charlotte hat letztes Jahr dieses atemberaubende Landhaus in Powys für 1,5 Millionen Pfund gekauft

fünfzehn

Die Sängerin heiratete 2017 Jonathan Powell, ihren langjährigen Musikerpartner

fünfzehn

Letztes Jahr kaufte Charlotte das große Rhydoldog House für 1,5 Millionen Pfund und hat Geld investiert, um das Haus in einen naturbasierten Rückzugsort für Gesundheit und Wohlbefinden zu verwandeln.

Das dreistöckige Herrenhaus mit sieben Schlafzimmern verfügt über einen Hubschrauberlandeplatz und eine 200 Jahre alte Scheune auf seinen 47 Hektar.

Laut Wales Online plante Charlotte, Radfahren, Bogenschießen, Nahrungssuche, Wandern sowie Kraft- und Konditionsunterricht auf dem Anwesen anzubieten.

Die Mutter von drei Kindern möchte auch einen Whirlpool, ein Tauchbecken und ein Freiluftkino auf dem luxuriösen Anwesen in der walisischen Wildnis einführen.

Die 5 Schlüsselfaktoren, die bestimmen, ob SIE tödlichen Typ-2-Diabetes entwickeln
Ich werde getrollt, weil ich meinen Sohn wie ein Mädchen angezogen habe – an seiner Kleidung ist nichts auszusetzen

Sie beschrieb das „inspirierende Wellness-Projekt“ als „eine der größten, riskantesten und potenziell lohnendsten Herausforderungen“, denen sie sich jemals gegenübersah.

Mit diesem zuletzt gemeldeten Rückschlag könnte es ihr am kostspieligsten werden.

Charlotte lernte King Charles im Alter von 12 Jahren bei der Prince's Trust Comedy Gala 1998 kennen

fünfzehn

Ihr neuestes Anwesen mit sieben Schlafzimmern gehörte früher der Fashionista Laura Ashley

fünfzehn

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"