Ads
Nachrichten

Werder Bremen trifft auf Holstein Kiel mit Trainer Brand an der Spitze.

Ads

Stand: 25.11.

19:42 Uhr, 2021

„Christian Brand wird im dritten Spiel in Kiel nach Danijel Zenkovic und Markus der dritte Trainer sein“, teilte die Hanse am Donnerstagabend auf ihrer Vereins-Website mit und stellte den 49-jährigen Ex-Profi ihren Fans vor . „Ich sagte sofort: ‚Ich helfe.‘ Und nach einigen turbulenten Situationen in meiner Fußballkarriere gehe ich gelassen an die Aufgabe heran“, sagte Brand, der normalerweise die U19-Absteiger der Bundesliga trainiert.

Weitere Informationen

Der Ex-Kieler Trainer ist Medienberichten zufolge der Favorit auf die Nachfolge von Markus Anfang in Bremen. mehr

Auch Interimstrainer Zenkovic fällt aus

Am Samstag, dem Tag des Auswärtsspiels von Schalke 04 (1:1), traten Cheftrainer Markus Anfang und sein Co-Trainer zurück. Gegen den Fußballlehrer und seine Assistentin ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen angeblicher Verwendung gefälschter Impfausweise. Inzwischen ist der DFB-Kontrollausschuss zu Hilfe gekommen. Brand leitete die Mannschaft bereits auf Schalke, zusammen mit Interimstrainer Danijel Zenkovic. Zenkovic hingegen wurde nach einem positiven Test auf das Coronavirus in Quarantäne gestellt.

Dritter Trainer im dritten Spiel

Das Bremer Unternehmen hatte gehofft, Ole Werner als ersten Nachfolger schnell verpflichten zu können. Die Verhandlungen mit Ligakonkurrent Holstein Kiel, von dem Werner im Sommer zurückgetreten war, zogen sich offenbar bis zum direkten Duell am Samstagabend (8.) hin. Es ist 30 Uhr / im Live-Center des NDR). Deshalb ist Christian Brand, ehemaliger Werder-Mittelfeldspieler, der auch Cheftrainer von Jahn Regensburg und Hansa Rostock war, in die erste Mannschaft aufgestiegen. In den letzten drei Spielen war der 49-jährige Quakenbrück der dritte Cheftrainer von Werder. „Wenn Sie das nicht tun, müssen Sie mit den Konsequenzen leben“, sagte der Verteidiger, der seit Mittwoch wieder im Training ist. mehr

Die Möglichkeit, dass der Impfausweis von Markus Anfang gefälscht wird, sendet eine erschreckende Botschaft. Ole Werner ist Spitzenreiter bei der Suche nach einem neuen Trainer. mehr

Thema dieses Programms:

NDR 2 Sport | 25. November 2021 | 23:03 Uhr

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"