Ads
Gesundheit

Wer war Molly Matheson?

Ads

MOLLY Matheson war eine 22-jährige Studentin am Tarrant Community College in Fort Worth, Texas, als ihre Mutter sie 2017 ermordet in ihrem Badezimmer auffand.

Jetzt, fünf Jahre später, wird Mathesons Fall auf Dateline veröffentlicht, was die Neugier weckt, wer die junge Frau war.

2

Wer war Molly Matheson?

Molly Matheson war das zweitälteste von vier Kindern und die einzige Tochter von David und Tracy Matheson.

Die Familie Matheson zog von Winter Park, Florida, wo Molly aufwuchs, nach Texas, als sie in der High School war.

Nach ihrem Abschluss besuchte Molly drei Jahre lang die University of Arkansas, wo sie eine A+-Studentin war.

Dort traf sie einen Mann namens Reginald Kimbro, der behauptete, auch ein Schüler der Schule zu sein, und ging kurz mit ihm aus.

Erfahren Sie, wo Reginald Kimbro jetzt ist
Junge, 16, unter dreien, die wegen Vergewaltigung und Mordes angeklagt sind, nachdem ein 31-jähriger Mann getötet wurde

Schulunterlagen zeigen, dass er nie eingeschrieben war.

Molly zog zurück nach Fort Worth, wo sie Kurse am Tarrant Community College besuchte.

Sie hatte vor, ihren Abschluss in Sozialarbeit an der Tarleton State University zu machen.

In ihrem Nachruf heißt es: „Molly hatte eine Leidenschaft für Kinder, insbesondere für Kinder in Not, und diese Leidenschaft nährte ihren Wunsch, ihr Leben als Sozialarbeiterin zu beeinflussen.“

„Kinder hatten auch eine Leidenschaft für Molly und fühlten sich von ihrem albernen, lebendigen und fröhlichen Geist angezogen.“

Molly war auch eine unerschütterliche Christin, die mit ihrer Gemeinde Missionsreisen unternahm und sich immer darauf freute, im Sommer ehrenamtlich in der Ferienbibelschule zu helfen.

Der Nachruf sagte auch, dass sie ihrer eng verbundenen Familie nahe stand.

Was ist mit Molly Matheson passiert?

Am 9. April 2017 besuchte Reginald Kimbro, Mollys Ex-Freund aus Arkansas, sie in ihrer Wohnung.

Überwachungsaufnahmen zeigen, wie er um 22.25 Uhr bei ihr zu Hause ankommt und dann gegen 2 Uhr morgens abreist.

Am nächsten Tag erschien Molly nicht zur Arbeit.

Ihr besorgter Chef rief Mollys Mutter an, die daraufhin Mollys Nachbarin anrief.

Die Nachbarin berichtete, dass Mollys Auto in der Einfahrt stand, und dies veranlasste ihre Mutter, zu fahren, um nach ihr zu sehen.

Als sie in der Wohnung ankam, fand ihre Mutter die Tür unverschlossen und begann nach ihrer Tochter zu rufen.

Mollys Mutter fand ihre Leiche in ihrem Badezimmer, von dem die Polizei sagt, dass der Mörder sie wahrscheinlich dorthin geschleppt hat, um alle DNA-Spuren abzuwaschen.

Die Polizei berichtete auch, dass frische Wäsche gewaschen wurde, aber selbst nach einem Waschgang Beweise für einen sexuellen Übergriff enthielt.

Im März 2022, nach fünf Jahren und mehreren Verzögerungen vor Gericht aufgrund von Covid-19, bekannte sich Reginald Kimbro sowohl der Vergewaltigung und Ermordung von Molly als auch der Vergewaltigung und Ermordung einer anderen Frau, Megan Getrum, schuldig, die er Tage später angegriffen und getötet hatte Molly.

Ein Fahndungsfoto von Reginald Kimbro

2

Der Bundesstaat Texas ist einer von 27 Bundesstaaten, die die Todesstrafe in solchen Fällen genehmigen, aber Kimbro bekannte sich schuldig an einem Deal, der ihm zwei lebenslange Haftstrafen ohne die Möglichkeit einer Bewährung oder Berufung im Austausch dafür einbrachte, dass er die Todesstrafe vom Tisch nahm.

Als Mollys Mutter die Nachricht hörte, dass er den Plädoyer-Deal angenommen hatte, sprach sie mit dem Dallas ABC-Sender WFAA, dem sie sagte: „Ich habe am Mittwoch zuvor die Nachricht erhalten, dass er bereit war, sich für alle Anklagepunkte schuldig zu bekennen, im Austausch für ein Leben ohne Bewährung und keine Berufungen.“

„Diese Art von Lösung war wirklich die beste Lösung … eine, die wir wirklich nicht in Betracht gezogen hatten.“

Wann läuft die Dateline-Folge und wie kann ich sie ansehen?

Die Dateline-Episode konzentrierte sich auf die fünfjährige Untersuchung von Reginald Kimbro und seinen Serienvergewaltigungen und -morden.

Mark Zuckerberg tritt in einem Mixed-Martial-Arts-Video an, das von Conor McGregor geliebt wird
Wendys Freundin informiert über den Gesundheitszustand des Gastgebers, nachdem sie in die Reha eincheckt

Die Folge mit dem Titel Wreckage wird am Freitag, den 23. September 2022 um 21 Uhr EST auf NBC verfügbar sein.

Zuschauer können es auch auf YouTube TV sehen, während es ausgestrahlt wird, oder auf Peacock TV.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"