Ads
Gesundheit

Wer ist Payton Gendron?

Ads

Nach einer Massenschießerei in Buffalo, New York, wurde ein VERDÄCHTIGER in Gewahrsam genommen.

Payton Gendron wurde beschuldigt, in einem Supermarkt von Tops Friendly mindestens zehn Menschen getötet und drei verletzt zu haben.

1

Wer ist Payton Gendron?

Payton Gendron ist ein 18-jähriger Weißer aus Conklin, New York.

Conklin liegt über 200 Meilen südöstlich von Buffalo, wo die Schießerei stattfand.

Was ist im Tops Friendly Supermarket in Buffalo, New York, passiert?

Am 14. Mai 2022 wurden mindestens 13 Menschen in einem Tops Friendly Supermarkt in Buffalo, New York, erschossen.

Laut dem Polizeikommissar von Buffalo, Joseph Gramaglia, wurden 10 der 13 getötet, vier der erschossenen Personen waren Ladenangestellte und insgesamt 11 Opfer waren Afroamerikaner.

Wissenswertes über die Dreharbeiten im TOPS Friendly Supermarket in Buffalo
Der 18-jährige Verdächtige sieht sich LEBENSLANGE ohne Bewährung gegenüber, nachdem 10 bei Massenerschießungen gestorben sind

Er trug Militärausrüstung und trug ein Gewehr in den Laden, während er das tragische Ereignis live auf Twitch übertrug.

Gendron wurde am Tatort in Gewahrsam genommen und steht vor einem Gericht des Staates New York wegen Mordes ersten Grades.

Beamte sagten, er könne auch mit Anklagen des Bundes konfrontiert werden, beispielsweise wegen Hassverbrechen.

Gendron hat sich jedoch der Verbrechen nicht schuldig bekannt.

Am meisten gelesen in Unkategorisiert

Was sagen die Leute über die Schießerei?

In einer Pressekonferenz am Samstag bezeichnete der Sheriff von Erie County, John Garcia, das Ereignis als „rein böse“.

„Es war ein rassistisch motiviertes Hassverbrechen von jemandem außerhalb unserer Gemeinschaft.“

Ein Polizeibeamter am Tatort sagte gegenüber The Buffalo News: „Es ist, als würde man in einen Horrorfilm hineingehen, aber alles ist echt. Es ist wie Armageddon. Es ist so überwältigend.“

AGT wurde von „schwerwiegenden Bundesverstößen“ getroffen, nachdem der Stuntman gelähmt gegangen war
Ich bin ein Starbucks-Barista - die Mitarbeiter lassen Kunden den Menüpunkt ändern und es ist ärgerlich

New Yorks Gouverneurin Kathy Hochul getwittert„Ich bin auf dem Weg nach Buffalo, um bei der Reaktion auf die heutige Schießerei zu helfen.

„Mein Herz bricht für die Familien der Opfer und für alle, die von dieser schrecklichen und abscheulichen Gewalttat betroffen sind.“

Wir zahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das Team von The US Sun?

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"