Ads
Unterhaltung

Wer ist Mikey Minden, Creative Director von Erika Jayne?

Ads

Als Erika Jayne beschloss, ihre Musikkarriere zu starten, wurden keine Kosten gescheut. Ihr allererstes Album „Pretty Mess“ wurde 2009 veröffentlicht und zu dieser Zeit kreuzten sich die Wege von Jayne und Mikey Minden. Bevor er Jayne kennenlernte, hatte sich Minden in der Welt Hollywoods als Choreograf, Regisseur und Schauspieler einen Namen gemacht. Laut seiner Website war Minden der künstlerische Leiter der Pussycat Dolls und hat auch für Stars wie Paris Hilton, Pink, Usher und viele mehr gearbeitet.

Minden erzählte Bravo, dass er Jayne etwa 2009 oder 2010 kennengelernt hat. „Ich habe einen Anruf von meiner Agentur erhalten, der besagt, dass diese neue heiße Dance-Pop-Diva an einem Treffen interessiert ist“, erinnerte sich Minden. „Wir haben uns im Beverly Hills Hotel zum Mittagessen getroffen und uns sofort verstanden.“ Minden erklärte, wenn es um Jayne geht: „[We’re] denken: „Wie können wir es vorantreiben? Wie können wir es theatralisch machen?'“

Im Laufe der Jahre führte Minden bei allen acht Musikvideos von Jayne Regie und kümmerte sich um alle kreativen Aspekte von Jaynes Karriere. „Alles, was ich mit Erika gemacht habe, ist immer wirklich wahr, wer sie ist und was sie auszudrücken versucht, nämlich Fantasie, Liebe, Flucht, Glanz, Glamour, Spaß – das sind ihre Worte“, sagte Minden gegenüber Bravo. Während er unter Jayne arbeitete, verzweigte er sich auch zu Regieprojekten für die Mädchengruppe Girlicious und Nia Sioux von „Dance Moms“.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"