Gesundheit

Wer ist Dream von Twitch und YouTube?

Ads

YOUTUBER- und Twitch-Streamer Dream ist einer der beliebtesten Minecraft-Ersteller im Internet.

Der 23-Jährige wurde 2019 berühmt und hat mehr als 30,5 Millionen Abonnenten auf YouTube und 6 Millionen Follower auf Twitch.

Dream ist vor allem für seine Minecraft-Videos auf YouTube bekannt

1

Wer ist Traum?

Dream begann 2014 mit dem Posten von Videos auf YouTube, begann aber erst im Juli 2019 mit dem regelmäßigen Hochladen von Inhalten.

Der YouTube-Star postet Minecraft-bezogene Inhalte – eines der beliebtesten Videospiele der Welt.

Minecraft, das seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2009 mehrere Preise gewonnen hat, ist ein virtuelles Land, in dem Spieler ihre eigenen Welten und Erfahrungen erschaffen können.

Dream wurde 2019 berühmt, nachdem seine Minecraft-Videos Millionen von Aufrufen erzielten.

Der Streamer, der auch Twitch nutzt, ist zusammen mit den anderen YouTubern Sapnap und GeorgeNotFound Mitglied des „Dream Teams“.

Die Gruppe arbeitet häufig zusammen, um neue Inhalte zu erstellen.

Dream hatte vor seinem Tod auch eine freundschaftliche Rivalität mit seinem Kollegen Minecraft YouTuber Technoblade, da beide eine umstrittene Anerkennung für den Titel des „besten Minecraft-Spielers“ hatten.

Wie heißt Dream mit bürgerlichem Namen?

Wie die meisten YouTuber ist Dream ein Spitzname, der online verwendet wird.

Sein richtiger Name ist Clay und er wohnt in Orlando, Florida.

YouTube verlieh Dream sowohl 2020 als auch 2021 den Streamy Award for Gaming.

Warum hat Dream sein Gesicht gezeigt?

Am 2. Oktober 2022 zeigte Dream zum ersten Mal sein Gesicht der Öffentlichkeit.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Streamer dafür entschieden, anonym zu bleiben und stattdessen mit einer Smiley-Gesichtsmaske zu streamen.

In dem Video, das in fünf Stunden mehr als 10 Millionen Aufrufe verzeichnete, gab Dream zu, dass die Zeit reif war, seine Identität preiszugeben.

„Nachdem ich jahrelang völlig gesichtslos online war, habe ich mich endlich entschieden, ein Gesicht zu zeigen“, schrieb er in der Bildunterschrift.

Dream erklärte, dass er endlich beschlossen habe, sein Gesicht zu zeigen, da sein Kollege und Kumpel GeorgeNotFound endlich in die Vereinigten Staaten ziehen würde, damit er mit dem „Dream Team“ leben könne.

„Mein Ziel war es einfach, Dinge zu tun“, erklärte Dream. „Geh raus, triff Schöpfer, sag endlich meinen Freunden Hallo. Geh einfach raus in die Welt, sei ein echter Schöpfer, sei eine Person!“

Er sagte, er wisse von mehreren Versuchen, sein Aussehen „durchsickern“ zu lassen, und entschied, dass es am besten sei, dies zu seinen eigenen Bedingungen zu tun.

Er schrieb an die Fans: „Ich danke Ihnen allen von ganzem Herzen. Ich schätze Sie alle mehr, als Sie jemals wissen könnten.“

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"