Ads
Unterhaltung

Wendy Williams sagt, dass sie Sherri Shepherds neue Daytime-Talkshow diesen Herbst nicht sehen wird

Ads

Wendy Williams war ein Gesprächsthema, als sie vor Gericht um den Zugang zu ihren Bankkonten und die Wahrnehmung der Öffentlichkeit kämpfte. Viele Fans sorgen sich jedoch mehr um ihre Rückkehr ins Tagesfernsehen. Die Gastmoderatorin Sherri Shepherd übernimmt das Zeitfenster von Williams, wird aber die frühere Gastgeberin von Die Wendy-Williams-Show Uhr?

Wird Wendy Williams die neue Show von Sherri Shepherd sehen?

Die TV-Persönlichkeiten Sherri Shepherd und Wendy Williams nehmen 2014 an Williams' 50. Geburtstagsparty in New York City teil
Sherri Shepherd (L) und Wendy Williams bei Williams‘ 50. Geburtstagsfeier im Jahr 2014 | Michael Stewart/WireImage

In einem Instagram-Live-Interview mit Fat Joe, der auch als Gastmoderator eingesprungen ist Die Wendy-Williams-ShowWilliams teilte ihre Gedanken zu Shepherds neuer Show mit und verriet, ob sie einschalten wird oder nicht.

„Ich liebe jeden, der es moderiert“, sagte Williams und bezog sich auf alle Gastmoderatoren ihrer Talkshow in den letzten Monaten. Zu diesen Gastgebern gehören Shepherd, Fat Joe, Remy Ma und Michael Rapaport.

„Aber wenn ich nur eine Person hätte, wünschte ich, du hättest nur das getan“, sagte Williams zu Fat Joe. „Stets. Und dann komme ich zurück und wann immer ich für eine Weile woanders hinfliegen will, dann tust du es wieder. ich liebe euch zwei [Remy Ma]oder nur sie oder nur du.“

Fat Joe fragte Williams auch, ob sie Pläne habe, zum Fernsehen zurückzukehren. Sie antwortete mit einem klaren „absolut!“ Sie teilte jedoch mit, dass sie nicht vorhabe, die Talkshow ihres Nachfolgers zu sehen.

„Ich mag sie, aber ich werde sie nicht beobachten, weil ich weiß, was sie tun wird, und das ist wirklich nicht mein Ding“, erklärte Williams. „Wie auch immer, aber ich liebe es, in meiner eigenen Show zu sein, und ich liebe es, dass die Leute es lieben, sie sich die ganze Zeit anzusehen.“

Wendy Williams Streit mit ihrer Bank

Williams sprach auch über ihre anhaltenden finanziellen Schwierigkeiten und behauptete, dass sie nur zwei Dollar auf ihrem Namen habe, weil ihre Bankkonten eingefroren wurden.

„Ich weiß, was für ein Geld ich habe“, sagte der Talkshow-Moderator. „Leider habe ich nur zwei Dollar und sonst nichts. Alles ist eingefroren und einige Leute sind daran beteiligt, und das mache ich gerade.“

Williams versicherte Fat Joe jedoch, dass sie Leute hat, die an der Situation arbeiten, und sie hat volles Vertrauen, dass sie wieder Zugang zu ihren Bankkonten erhalten wird.

„Ich habe Leute, die das erledigen werden, sie werden es erledigen“, sagte Williams. „Deshalb habe ich nicht das Gefühl, dass ich weggehen werde. Ich werde noch größer und größer und größer. Vielleicht werde ich darüber sprechen, während ich meine Show mache. Vielleicht rede ich beim Nachtisch darüber.“

Wendy Williams und ihr Anwaltsteam kämpfen gegen den vom Gericht bestellten Vormund

Williams und ihr Anwaltsteam kämpfen immer noch vor Gericht, insbesondere nachdem die Gerichte einen Vormund bestellt haben, der ihre Finanzen bis Juli überwacht. Williams wehrt sich gegen diese Entscheidung.

„Wendy ist mit der Ernennung eines Finanzvormunds nicht einverstanden“, sagte ihr Anwalt La’Shawn Thomas Der Hollywood-Reporter. „Wenn es die Absicht des Gerichts ist, langfristig jemanden für ihre Angelegenheiten einzusetzen, wird sie das definitiv nicht akzeptieren.“

Williams hat offen über ihren Wunsch gesprochen, zum Fernsehen zurückzukehren und wiederzubeleben Die Wendy-Williams-Showalso ist es keine Überraschung, dass sie nicht vorhat, sich einzuschalten, um zu sehen, wie Shepherd mit ihrem alten Zeitfenster umgeht.

VERBINDUNG: Wie wurde Wendy Williams berühmt?

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"