Ads
Gesundheit

Welche Primark-Shops versuchen Click-and-Collect? Alles, was wir über die Online-Shopping-Testversion wissen

Ads

Nachdem Verbraucher viele Jahre lang Online-Einkäufe bei Primark angefordert haben, testet die Kette endlich das Nächstbeste.

Click-and-Collect ist für Käufer äußerst praktisch, insbesondere wenn Sie in Stoßzeiten den Weg zum Geschäft unternehmen, nur um festzustellen, dass Ihr gewünschter Artikel nicht verfügbar ist.

Jetzt testet die Kette, wie der Service funktionieren könnte und wie die Kunden in 25 Geschäften und 2.000 Artikeln darauf reagieren.

Dies ist jedoch kein Online-Shopping, und trotz der Schritte in die richtige Richtung scheint es immer noch unwahrscheinlich, dass die Kette in Zukunft auf einen digitalen Dienst umsteigen wird.

Welche Primark-Geschäfte bieten Click and Collect an? Primark hat angekündigt, dass 25 Geschäfte an der Studie teilnehmen werden (Bild: AFP über Getty Images) Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Bisher hat Primark nicht bekannt gegeben, welche spezifischen Geschäfte an der Studie beteiligt sein werden, sondern nur angegeben, dass 25 von ihnen im Nordwesten Englands angesiedelt sein werden.

Dies bedeutet, dass diejenigen, die in der Nähe eines kleineren Primark-Ladens wohnen, möglicherweise Zugang zu einer größeren Auswahl an Artikeln haben.

Die Muttergesellschaft von Primark, Associated British Foods (ABF), sagte: „Unsere mittelgroßen Geschäfte können nur ein begrenztes Sortiment führen, und für diese Kunden wird sich die Anzahl der ihnen zur Verfügung stehenden Optionen im Großen und Ganzen verdoppeln, was für die Kunden unserer kleinen Geschäfte sogar noch größer wird.

„Diese Testversion wird es uns ermöglichen, mehr Kunden und häufiger mehr Mode-, Lizenz- und Lifestyle-Produkte anzubieten.“

Primark bestätigte auch, dass die an der Studie beteiligten Geschäfte im Laufe der nächsten Monate bekannt gegeben werden.

Derzeit ist das einzige bestätigte Zeitfenster, in dem der Prozess stattfinden wird, Ende 2022.

Was ist in der Click-and-Collect-Testversion von Primark verfügbar?

Der Großteil der Artikel, die über die Click-and-Collect-Testversion erhältlich sind, werden Kinderartikel sein, wobei ABF bestätigt, dass „alles von Kleidung und Accessoires bis hin zu dekorativen Kinderzimmerprodukten und Spielzeug“ enthalten sein wird.

Die Testversion ist identisch mit jedem anderen Click-and-Collect-Service für die Kunden, die Zugriff darauf haben.

ABF erklärte: „Sie können ihre Einkäufe dann an einer neu geschaffenen speziellen Kundenabholstelle im Herzen des Geschäfts abholen.“

Wird Primark jemals Online-Shopping anbieten? Primark hat keine Pläne, vollständiges Online-Shopping anzukündigen (Bild: Bloomberg via Getty Images)

Für Kunden, die hoffen, dass dies der erste Schritt zum vollständigen Online-Shopping ist – leider ist dies nicht der Fall.

Im Gespräch mit der BBC sagte ABF-Chef George Weston: „Was Sie niemals sehen werden, ist das gesamte Primark-Sortiment, das zum Klicken und Abholen verfügbar ist, noch etwas davon, das für die Lieferung nach Hause verfügbar ist.“

Der Hauptgrund dafür liegt in den damit verbundenen Kosten.

Es würde eine massive Umstellung des Betriebs erfordern, Hunderte von neuen Mitarbeitern einstellen und die Infrastruktur dafür schaffen.

Click and Collect ist einfach ein Tool für Kunden, um die Verfügbarkeit von Artikeln zu prüfen und ihre Auswahl zu sichern, bevor sie das Geschäft betreten.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"