Ads
Gesundheit

Was ist der Zwischenfall mit Jennifer in Staffel 3 von „The Umbrella Academy“? (SPOILER)

Ads

Spoiler-Alarm: Dieser Artikel enthält Spoiler zu Staffel 3 von The Umbrella Academy.

Eine weitere Staffel von Netflix‘ erfolgreicher Comic-Adaption The Umbrella Academy ist da, und Staffel 3 hat bereits weitere Überraschungen und Geheimnisse mit sich gebracht. In Episode 6 der Show mit dem Titel „Marigold“ erwähnen Luther und Klaus „den Jennifer-Vorfall“, der vermutlich mit Bens Tod in ihrer Zeitleiste zusammenhängt.

Was ist der Jennifer-Vorfall, wie hängt er mit Bens Tod zusammen und was bedeutet er für die Zukunft der Serie? Hier ist, was wir bisher wissen.

Quelle: Netflix

Ben in „The Umbrella Academy“

Worum geht es in „Der Jennifer-Vorfall“?

In Staffel 2 von The Umbrella Academy enthält die Show einen Rückblick auf Bens Tod. In der ursprünglichen Zeitleiste der Umbrella Academy starb Ben 2006 im Alter von 17 Jahren. Die Trauerrede von Reginald Hargreaves bestätigt, dass Ben bei einer fehlgeschlagenen Mission starb, aber es wurden keine weiteren Details über die Mission aufgenommen.

Jetzt, in Staffel 3 von The Umbrella Academy, wird der Ausdruck „der Jennifer-Vorfall“ zum ersten Mal verwendet. In Episode 6 spricht Luther mit Ben, der fragt, warum die Umbrellas ihn immer wieder als „Bruder Ben“ bezeichnen. Luther antwortet: „Er … Sie … waren der Beste von uns. Und Sie sind zu früh gestorben. Der Zwischenfall mit Jennifer …“ und erklärt, dass die Familie nach seinem Tod nicht mehr dieselbe war. Ben bestreitet, dass er dieselbe Version ist, an die sich die Umbrellas erinnern, aber Luther ist nicht überzeugt.

Quelle: Netflix

Zum Glück bekommen die Fans in Episode 7 ein paar weitere Hinweise darauf, was wirklich in „dem Jennifer-Vorfall“ passiert ist und warum Ben in der neuen Zeitlinie noch lebt. Als Viktor sich nach einem Streit mit Allison in Sparrow Bens Schlafzimmer versteckt, findet er das Zimmer mit Zeichnungen eines Mädchens bedeckt, die alle mit „Jennifer“ beschriftet sind.

Viktors Entdeckung bestätigt, dass Ben Jennifer in beiden Zeitlinien kannte, aber dass die Ergebnisse des „Jennifer-Vorfalls“ sehr unterschiedlich waren. ScreenRant geht davon aus, dass der einzige Grund, warum Ben in der Sparrow-Timeline am Leben ist, seine egoistische und ehrgeizige Natur ist, ein enormer Kontrast zu seinem Selbst in der Umbrella-Timeline, das selbstlos und fürsorglich ist.

Quelle: Netflix

ScreenRant schlägt vor, dass, während Ben in der Umbrella-Timeline angedeutet wurde, sein eigenes Leben für Jennifer zu opfern, Ben in der Sparrow-Timeline sie möglicherweise hätte sterben lassen. Die Show enthüllt nie das wahre Ergebnis der „Jennifer-Vorfälle“ einer der Timelines oder wie Sparrow Ben die Narbe in seinem Gesicht bekommen hat. Fans hoffen, dass eines Tages (vielleicht in Staffel 4?) die Wahrheit über Bens Tod ans Licht kommt.

Bis dahin spekulieren die Fans weiter über die Art der Beziehung zwischen Ben und Jennifer, wie Ben zu seiner Narbe kam und was sein nächster Schritt sein wird.

Staffel 3 von The Umbrella Academy wird jetzt auf Netflix gestreamt.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"