Nachrichten

Was bedeutet ein Medusa-Tattoo? TikTok-Benutzer teilen die Bedeutung hinter ihrer Körperkunst basierend auf dem griechischen Mythos

Ads

TikTok-Benutzer teilen Tattoos, die von der griechischen mythologischen Figur Medusa inspiriert sind, einer der Gorgonen – allgemein beschrieben als geflügelte menschliche Frauen mit lebenden Giftschlangen anstelle von Haaren, deren Blick andere in Stein verwandeln könnte.

Ihr Bild ist zu einem Symbol weiblicher Stärke geworden, insbesondere für Überlebende von Vergewaltigung oder sexuellem Missbrauch.

Der Hashtag „medusatattoo“ hat mehr als 100 Millionen Aufrufe in der App, gefüllt mit Videos von Frauen, die die Bedeutung ihrer Kunstwerke erklären.

Hier ist, was Sie wissen müssen.

Was bedeutet ein Medusa-Tattoo?

In der griechischen Mythologie war Medusa eine der drei monströsen Gorgonen – geflügelte menschliche Frauen mit lebenden Giftschlangen anstelle von Haaren. Wer ihnen in die Augen sah, wurde zu Stein.

In der späteren Erzählung des Mythos durch den römischen Dichter Ovid war Medusa ursprünglich eine schöne Frau. Verliebt in sie vergewaltigte Poseidon, der Gott des Meeres, Medusa im Tempel der Göttin Athene. Athena betrachtete die Vergewaltigung als Verletzung ihres Freiraums und bestrafte Medusa auf perverse Weise für das, was passiert war, und verwandelte sie in die monströse Form, für die sie bekannt ist.

Medusa wurde schließlich vom griechischen Helden Perseus enthauptet, der dann ihren Kopf, der seine Fähigkeit behielt, Zuschauer in Stein zu verwandeln, als Waffe benutzte.

Tattoos von Medusa sind zu einem Symbol der Stärke für Überlebende sexueller Übergriffe geworden und kehren die Erzählung um, dass Frauen für ihre Opferrolle bestraft werden sollten.

Was haben TikTok-Benutzer gesagt?

Verschiedene Benutzer haben Videos auf TikTok gepostet, in denen erklärt wird, was das Medusa-Tattoo darstellt und welche persönliche Bedeutung es für sie hat.

Ein TikTok-Benutzer sagte: „Viele Leute haben die Bedeutung eines Medusa-Tattoos nicht erkannt. Wenn ja, tut es mir sehr leid, dass du das auch durchgemacht hast. Du bist so stark.“

Ein anderer sagte: “Deshalb haben viele Leute dieses Tattoo, denn wenn sie es wären, wären sie Opfer, es ist, als würde man sich selbst stärken und seine Macht zurückerobern.”

Der ermächtigende Aspekt wurde in einem anderen Video betont, in dem es hieß: „Deshalb haben viele Leute dieses Tattoo, denn wenn sie es wären, wären sie Opfer, es ist, als würde man sich selbst ermächtigen, seine Macht zurückerobern.“

Wenn Sie von den in diesem Artikel angesprochenen Problemen betroffen sind, erhalten Sie Support über die folgenden Organisationen:

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"