Ads
Gesundheit

Warum spielt Man Utd dieses Wochenende nicht?

Ads

Die Saison von MAN UTD wird wohl zu Ende gehen, während sich der Verein auf die Ankunft des neuen Managers Erik ten Hag vorbereitet.

Nach einer 0:4-Niederlage gegen Brighton in der vergangenen Woche wird United in dieser Saison bereits garantiert die schlechtesten Premier League-Punkte aller Zeiten sammeln.

1

Und sie werden sogar in die Europa Conference League einsteigen, wenn West Ham beide verbleibenden Spiele gewinnt.

Die Red Devils liegen drei Punkte vor den Hammers, sind aber das einzige Team in der Liga, das nächste Woche nur noch ein Spiel auswärts im Crystal Palace hat.

Man Utd besiegelt den Transfer von De Jong „innerhalb von Wochen“, da Xavi „grünes Licht“ gibt.
Man Utd ‘will Juventus-Star De Ligt als Ten Hag-Augen-Wiedersehen, einschließlich De Jong’

Warum spielt Man Utd dieses Wochenende nicht in der Premier League?

Man Utd sollte an diesem Wochenende zu Hause gegen Chelsea spielen, aber die Blues erreichten das FA Cup-Finale gegen Liverpool.

Daher wurde das Spiel verschoben.

Warum hat Man Utd in dieser Saison nur noch ein Spiel?

Normalerweise würden neu angesetzte Spiele verschoben, wie es Chelseas FA-Cup-Finalistenkollegen Liverpool in Southampton getan haben.

Die Reds reisen am Dienstagabend zu den Saints an der Südküste.

Der kommende Slot von Chelsea unter der Woche wird jedoch von einem neu arrangierten Duell zu Hause gegen Leicester ausgefüllt.

Ursprünglich sollte dieses Spiel am Wochenende des 26. Februar stattfinden, aber es wurde verschoben, als die Männer von Thomas Tuchel das Finale des Carabao Cup erreichten.

Infolgedessen wurde Man Utd gegen Chelsea auf Donnerstag, den 28. April, vorgezogen, wobei die Teams im Old Trafford ein 1: 1-Unentschieden spielten.

All dies bedeutet, dass Ralf Rangnick am kommenden Sonntag im Selhurst Park nur noch ein Spiel zu leiten hat.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"