Ads
Unterhaltung

Warum sich Priscilla Presley in den 1960er Jahren zum Fliegen verkleidet hat

Ads

Priscilla Presley hat einen langen Atem. Obwohl sie nie wirklich eine eigene Unterhaltungskarriere hatte, heiratete sie den König höchstpersönlich, Elvis Presley. Priscilla war noch ein Kind, als sich die beiden trafen und erst 21 Jahre alt, als sie es offiziell machten.

Jetzt, mehr als 50 Jahre nachdem sie Elvis geheiratet hat, ist Priscilla immer noch eine Ikone. Nach Baz Luhrmanns neuem Biopic Elvis, diesen Sommer in die Kinos kam, wird Priscillas Einfluss auf die amerikanische Kultur umso offensichtlicher.

Eine ihrer größten Wirkungen betrifft populäre Mode. Priscillas Aussehen wurde während ihrer Ehe mit Elvis seziert und nachgeahmt. Sie hat kürzlich ein Video mit Vogue gedreht, in dem sie sich 15 ihrer kultigsten Fotos angeschaut und ihre Geschichte besprochen hat.

Priscilla Presley hat 15 ihrer ikonischen Looks für Vogue zusammengestellt

In dem Video erklärt Priscilla, wie sie und Elvis ihren Stil als Paar angegangen sind. Die beiden waren immer top gekleidet. Ein Teil ihrer Koordination scheint ein Unfall gewesen zu sein. Sie hatten beide ähnliche Stile, die zusammenpassten, auch wenn sie es nicht versuchten. Priscilla sagte gegenüber Vogue: „Es war sehr natürlich, dass Elvis und ich zusammenkamen.“

Sowohl Elvis als auch Priscilla hatten formal orientierte Stile. Priscilla entschied sich oft für „dressy“ Outfits. Laut Priscilla, egal was sie auswählte, „es schien immer genau zu dem zu passen, was Elvis hatte.“

Tatsächlich hat sich Elvis nicht für informelle Kleidung entschieden. Er würde sogar im Haus einen leichten Blazer tragen. Priscilla war genauso. Beide verkleideten sich gerne, auch wenn es nur füreinander war.

Priscilla Presley sagt, die Leute hätten sich früher zum Fliegen verkleidet

Die Frischvermählten Elvis und Priscilla Presley steigen nach ihrer Hochzeit in Las Vegas in ihren Privatjet
Elvis und Priscilla Presley steigen in ihren Privatjet | Bettmann/Beitrag

Elvis war nicht der einzige, der sich oft verkleiden wollte. In den 60er Jahren war die Mode eleganter, und das Tragen formeller Kleidung war im Allgemeinen üblicher. In den 60er Jahren zum Beispiel haben sich die Menschen zum Fliegen verkleidet. So erklärte Priscilla eines der Fotos, die Vogue ihr zeigte.

Auf dem Bild steht eine junge Priscilla mit einem Pudel im Arm an einem Flughafen. Sie trägt schwarze Lederhandschuhe und hält eine schwarze Handtasche unter den Armen. Ihr heller Anzug ist komplett mit einem Umhang, der über ihre Schultern drapiert ist. Priscilla sagte Vogue: „Früher haben sich die Leute schick angezogen. Ich meine, richtig schick angezogen“, um zu fliegen.

Fliegen war damals noch nicht so üblich, also war es wichtig, es richtig zu machen. Priscilla sagte in den 1960er Jahren, dass „in einem Flugzeug zu sitzen und zu fliegen eine ganz besondere Sache“ sei.

Der Hund war ein Weihnachtsgeschenk des Königs, den Priscilla Honey nannte. Laut Priscilla ist sie „überall mit ihm gereist“.

Elvis und Priscilla Presley waren modebewusst

“ src=“https://www.youtube.com/embed/KFMOxmoYZYs?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

In Priscillas Vogue-Interview wird deutlich, dass sie und Elvis die Mode in ihrer Blütezeit definiert haben. Als die 60er in die 70er übergingen, änderte sich Priscillas Stil. Es wurde entspannter. Elvis fing an, mehr seiner charakteristischen Overalls zu tragen. Das Paar war auf dem Modezug der 70er Jahre, bevor das Jahrzehnt offiziell begann.

Aber Priscilla war keine passive Spielerin in der Modewelt. Sie entwarf einige ihrer eigenen Outfits und entwarf sogar die beliebte TCB-Halskette von Elvis. Sie hatte ihren eigenen Laden, Bis and Beau Boutique, in Beverly Hills. Sie entwarfen strassbesetzte Denim-Looks, die denen ähneln, die später für die 70er Jahre repräsentativ sein sollten.

Auch wenn der King nicht mehr hier ist, bleibt Priscilla so stilvoll wie eh und je. Sie teilt ständig Informationen über ihr gemeinsames Leben und stellt sicher, dass sein Vermächtnis weiterlebt.

VERBINDUNG: ‚Elvis‘-Star Olivia DeJonge teilt mit, wie sie Priscilla Presley porträtiert hat, ohne selbst mit der echten Frau zu sprechen

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"