Ads
Gesundheit

Warum Ex-Bachelorette Ali Fedotowsky sich „glücklich fühlt, Krebs gehabt zu haben“

Ads

Getty Ali Fedotowsky-Manno.

Es kommt nicht oft vor, dass Menschen etwas Positives über Krebs sagen. Ex-Bachelorette Ali Fedotowsky-Manno ist jedoch die Ausnahme. In einem Interview mit Insider am 30. Juli 2022 sprach die zweifache Mutter darüber, wie ihre Hautkrebsdiagnose vor fünf Jahren ihre Lebenseinstellung und die Art und Weise, wie sie sich um ihre Kinder kümmert, verändert hat.

„Es klingt albern zu sagen, dass ich mich glücklich fühle, Krebs gehabt zu haben, aber ich tue es“, sagte sie der Verkaufsstelle. „Ich habe es früh erwischt, als der Krebs bei einem ambulanten Termin entfernt werden konnte. Danach begann ich, meine Plattform zu nutzen, um Menschen die Bedeutung der Hautgesundheit beizubringen.“

Alis Geschichte

Fedotowsky-Manno sagte Insider, dass sie vor etwa fünf Jahren einen Fleck auf ihrem Bauch bemerkte, der sie beunruhigte. Sie ging zum Arzt und wurde mit Basalzellkarzinom (BBC) diagnostiziert, der laut Skin Cancer Foundation (SCF) die häufigste Art von Hautkrebs ist. Die SCF-Website erklärt, dass „BCC am häufigsten auftritt, wenn DNA-Schäden durch die Einwirkung von ultravioletter (UV) Strahlung der Sonne oder durch Bräunung in Innenräumen Veränderungen in den Basalzellen in der äußersten Hautschicht (Epidermis) auslösen, was zu unkontrolliertem Wachstum führt.“

Der 37-Jährige teilte Us Weekly mit: „Es ist nicht lebensbedrohlich, wenn man es so früh bekommt, aber trotzdem ist es beängstigend, das Wort ‚Krebs‘ zu hören. Egal wie behandelbar es ist, es ist immer noch ein beängstigendes Wort. Ich meine, als die Worte aus seinem Mund kamen, fiel mir der Magen zusammen … weil ich keine Ahnung hatte, was es war.“

Die Bachelorette aus der sechsten Staffel sagte Insider, dass sie in einer Zeit aufgewachsen sei, in der Bräunung und gutes Aussehen Vorrang vor der Hautgesundheit hatten. Sie ging zweimal die Woche ins Sonnenstudio und dachte nie ernsthaft an Hautkrebs. Das änderte sich jedoch, als sie ihre Diagnose erhielt.

„Jetzt achte ich akribisch auf den Sonnenschutz für mich und meine Kinder. In den seltenen Fällen, in denen ich vergesse, Sonnencreme aufzutragen, wird mich meine 6-jährige Molly daran erinnern, bevor wir das Haus verlassen. Ich finde es toll, dass sie dem Hautschutz von Kindheit an Priorität einräumt“, verriet Fedotowsky-Manno gegenüber Insider.

Laut Us Weekly engagiert sich Fedotowsky-Manno dafür, „Fans zu ermutigen, mit Hilfe der American Cancer Society wachsam bei ihrer Hautpflege zu bleiben“.

Ein kurvenreicher Weg zum Glück

Fans von „Bachelor Nation“ werden sich vielleicht daran erinnern, dass Ali zum ersten Mal in Pilot Jake Pavelkas Staffel von „The Bachelor“ (Staffel 14) ins Licht der Öffentlichkeit gerückt ist. Sie verließ die Show auf eigenen Wunsch in der sechsten Woche, weil sie Angst hatte, ihren Job zu verlieren. Aber sie hatte bereits die Herzen Amerikas erobert. Als solche wurde sie 2010 als „The Bachelorette“ gecastet, wo sie sich mit Roberto Martinez verlobte. Ihre Verlobung dauerte ungefähr anderthalb Jahre, bevor sie sie beendeten.

Obwohl die gebürtige Massachusettserin bei „The Bachelor“ oder „The Bachelorette“ keine dauerhafte Liebe fand, traf und heiratete sie schließlich die Radiopersönlichkeit Kevin Manno. Das Paar heiratete 2017 und hat seitdem zwei Kinder: ihre oben erwähnte Tochter Molly und ihren 4-jährigen Sohn Riley.

Ali sagte Uns wöchentlich im Jahr 2018: „Ich würde gerne glauben, dass ich meinen Mann unabhängig von der Show getroffen hätte, aber die Wahrheit ist, wenn ich nie zu The Bachelor und Bachelorette gegangen wäre, bin ich mir nicht sicher, ob ich es getan hätte !” Die blonde Schönheit lernte ihren Mann kennen, als sie ihre Reiseshow „1st Look“ moderierte, bei der Manno Teil der Crew war.

Fedotowsky-Manno sagte gegenüber Insider: „Im Moment befinde ich mich in dieser magischen Phase der Elternschaft, in der ich die körperliche Erschöpfung der Säuglingsjahre hinter mir habe, aber ich bin noch nicht in den geistig anstrengenden Jahren als Teenager und Teenager. Ich möchte diese Momente genießen.“

WEITERLESEN: SEHEN SIE ‚The Bachelor‘ Sean Lowe Roast His Wife

Mehr Heavy auf den Bachelor News

Weitere Geschichten werden geladen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"