Ads
Unterhaltung

Warum Casey Affleck und Joaquin Phoenix keine Freunde mehr sind

Ads

In den späten 2000er Jahren hatte Casey Affleck seine Wahl für Filmprojekte, nachdem er in „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“ und „Gone Baby Gone“ herausragende Leistungen erbracht hatte, aber er entschied sich für eine Zusammenarbeit mit Joaquin Phoenix über ihr experimentelles „I’m Still Here“. „[H]Er verfolgte diese Vision, die er von diesem Film hatte, mit seinem besten Freund“, sagte Caseys älterer Bruder Ben 2013 der New York Times.

Die Entscheidung, auf die Arbeit an traditionellen Blockbustern zugunsten des Lieblingsprojekts mit Phoenix zu verzichten, forderte jedoch einen Tribut von Affleck. „Ich war pleite. Ich hatte mehr als ein Jahr nicht gearbeitet und Geld in den Film gesteckt“, sagte der „Triple 9“-Schauspieler 2010 gegenüber The Telegraph. Unabhängig von den finanziellen Auswirkungen schienen sowohl Affleck als auch Phoenix fest entschlossen zu sein Zusammenarbeit an herausfordernden Projekten, als sich das Paar entschied, sich 2015 erneut für den Neo-Western „Far Bright Star“ zusammenzuschließen Der Hollywood-Reporter.

Jahre später änderte sich die Dynamik, als sich ihre Freundschaft scheinbar verschlechterte. Berichten zufolge verlor das Paar kurz nach der ursprünglichen Anmeldung für „Far Bright Star“ den Kontakt. Im Jahr 2019 sprach Phoenix kurz über den Zustand seiner Freundschaft mit Affleck. „Meine Schwester und er haben sich scheiden lassen“, sagte der „Joker“-Star gegenüber Vanity Fair. Anscheinend war die zerbrochene Beziehung nicht frisch. „Und ich habe schon lange nicht mehr direkt oder indirekt mit ihm gesprochen. Drei oder vier Jahre“, fügte Phoenix hinzu. Bemerkenswerterweise fiel das Ende ihrer Freundschaft mit der Auflösung von Afflecks Ehe mit der Schwester seines Freundes zusammen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"