Ads
Gesundheit

Warnung für MILLIONEN von WhatsApp-Benutzern, die Einstellungen heute zu ändern – warten Sie nicht

Ads

WHATSAPP-Benutzer werden aufgefordert, eine wichtige neue Einstellung zu aktivieren.

Es könnte Sie vor einer großen Peinlichkeit auf der ganzen Linie bewahren.

1

Anfang dieses Jahres hat WhatsApp eine neue Funktion namens Disappearing Messages hinzugefügt.

Das sind Texte, die sich nach einer gewissen Zeit automatisch selbst zerstören.

Jetzt wird dem Top-TikTok-Tech-Star @tatechtips angezeigt, wie er die Funktion für seine Zuschauer aktivieren kann – und fast 8.000 Likes für die App erhalten.

Zum Glück ist es extrem einfach zu aktivieren.

WhatsApp nimmt eine große Veränderung an Ihren Chats vor – und es betrifft JEDEN Benutzer
Ihre WhatsApp wird sich für immer verändern – NEUN große Optimierungen folgen in Kürze

So senden Sie WhatsApp-Verschwinden-Nachrichten

Wie können Sie also WhatsApp-Verschwinden-Nachrichten heute aktivieren?

Öffnen Sie Ihre App auf dem Handy und gehen Sie dann zu Einstellungen > Konto > Datenschutz.

Suchen Sie nach verschwundenen Nachrichten und stellen Sie den Schalter dann auf die Position Ein.

Wählen Sie dann einen Zeitraum für das Verschwinden von Nachrichten – 24 Stunden, 7 Tage oder 90 Tage.

Im Chat erscheint eine Nachricht, die bestätigt, dass das Verschwinden von Nachrichten aktiviert wurde.

Um es für einen bestehenden Chat zu aktivieren, müssen Sie es zuerst archivieren und dann dearchivieren.

Sie können das Verschwinden von Nachrichten auch für bestimmte Chats aktivieren, indem Sie auf die individuellen Einstellungen eines WhatsApp-Kontakts tippen.

Das System ist natürlich nicht narrensicher.

Wenn jemand Screenshots von Ihrem Chat macht oder diesen aufzeichnet, gibt es keine Möglichkeit, diesen Inhalt mit einer offiziellen WhatsApp-Funktion von seinem Telefon zu entfernen.

Wie immer ist der beste Weg, peinliche oder bedauerliche Inhalte aus dem Internet fernzuhalten, sie erst gar nicht zu veröffentlichen.

Aber wenn Sie besonders besorgt sind, ist die Verwendung von Disappearing Messages ein großartiges System.

Denken Sie daran: Nur SMS, die gesendet werden, nachdem Sie Disappearing Messages aktiviert haben, werden gelöscht. Es wird nicht in der Zeit zurückgehen und alte Briefe für dich löschen.

Texte werden auch nicht in anderen Chats gelöscht, an die sie weitergeleitet wurden.

Und verschwindende Nachrichten werden weiterhin im Backup eines Empfängers gespeichert – aber gelöscht, wenn dieser Benutzer aus dem Backup wiederherstellt.

Das Zitieren von Nachrichten kann auch dazu führen, dass Text in einem Chat verbleibt, obwohl die ursprüngliche Nachricht gelöscht wurde.

Wenn Sie zuerst neue WhatsApp-Funktionen ausprobieren möchten, sollten Sie anhand unserer Anleitung unten an der Beta teilnehmen.

So erhalten Sie WhatsApp-Beta

Um WhatsApp Beta für Ihr Smartphone herunterzuladen, müssen Sie auf Ihrem Android zu Google Play gehen und nach WhatsApp suchen.

Scrollen Sie auf der Seite nach unten, bis Sie „Become a Beta Tester“ sehen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Ich bin dabei“ und dann zur Bestätigung auf „Beitreten“.

Jetzt müssen Sie nur noch auf das Update auf die Beta-Version der App warten.

Die Teilnahme an der WhatsApp-Beta auf iOS für iPhone ist schwieriger und hat eine begrenzte Kapazität.

Folgen Sie hier der Anleitung von Apple.

  • Lesen Sie die neuesten Nachrichten zu Telefonen und Gadgets
  • Bleiben Sie über Apple-Geschichten auf dem Laufenden
  • Holen Sie sich das Neueste auf Facebook, WhatsApp und Instagram

Die besten Tipps und Hacks für Telefone und Gadgets

Suchen Sie nach Tipps und Hacks für Ihr Telefon? Möchten Sie diese geheimen Funktionen in Social-Media-Apps finden? Wir haben Sie abgedeckt …

Holen Sie sich hier die neuesten Nachrichten über WhatsApp, Instagram, Facebook und andere technische Gadgets.


Wir zahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das The Sun Online Tech & Science Team? Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]


Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"