Ads
Gesundheit

Wann kommt Anne Heches letzter Film „Girl in Room 13“ auf Lifetime?

Ads

Lifetimes kommender Film „Girl in Room 13“ ist zweifellos einer der mit Spannung erwarteten Filme des Jahres und basiert hauptsächlich auf den schrecklichen Torturen der Opfer des Menschenhandels. Der Film spielt die verstorbene Schauspielerin Anne Heche in der Hauptrolle und es ist ihr letzter Film als Schauspieler. Der Star kam letzten Monat bei einem tragischen Unfall ums Leben und beschloss, ihre Organe zu spenden, nachdem ihr die Lebenserhaltung genommen worden war.

Soweit es den Film betrifft, zeichnet der Film die Reise zweier Charaktere auf, Janie (Heche) und ihrer Tochter Grace (Larissa Dias). Grace kam aufgrund von Suchtproblemen gerade aus der Reha und gewöhnt sich nun an ihr neues Leben. Auf der anderen Seite versucht Janie, die beste Mutter zu sein und kümmert sich um sie, damit ihre Tochter keinen Rückfall erleidet. Die Dinge werden jedoch auf den Kopf gestellt, als Grace ihren Ex-Liebhaber trifft und nicht zurückkehrt. Janie gerät in Panik und beginnt, nach ihrer Tochter zu suchen. Es stellt sich heraus, dass Grace nur wenige Minuten, nachdem sie ihren Ex-Freund getroffen hatte, entführt wurde und nun in einem Hotelzimmer gefangen gehalten wird.

ANZEIGE

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Basiert Anne Heches „Mädchen in Zimmer 13“ auf einer wahren Begebenheit? Lebenslanger Film beleuchtet Menschenhandel

ANZEIGE

„Girl in Room 13“ von Lifetime: Wer ist Larissa Dias? Lernen Sie den Schauspieler kennen, der im Film die Tochter von Anne Heche spielt

ANZEIGE

Anne Heche als Janie in einem Standbild aus „Girl in Room 13“ (Lifetime)
Anne Heche als Janie in einem Standbild aus „Girl in Room 13“ (Lifetime)

Der gesamte Film handelt davon, wie Janie versucht, ihre Tochter zu finden und sie aus diesem Teufelskreis des Menschenhandels herauszuholen. Der Titel hat eine faszinierende Geschichte und die Fans können es kaum erwarten, ihn im oben genannten Netzwerk zu sehen. Aber wann wird der Film ausgestrahlt und zu welcher Zeit? Lass uns einen Blick darauf werfen.

ANZEIGE

Wann wird „Girl in Room 13“ auf Lifetime ausgestrahlt?

Der kommende Krimi wird am Samstag, den 17. September um 20:00 Uhr EST exklusiv auf Lifetime uraufgeführt. Es gab viel Verwirrung über die Veröffentlichung des Films nach Heches vorzeitigem Tod. Viele Leute glaubten, dass die Veröffentlichung des Films verschoben und ein neuer Termin festgelegt wird. Lifetime hatte jedoch keine derartigen Pläne und stellte klar, dass der Film gemäß dem ursprünglichen Zeitplan veröffentlicht wird.

ANZEIGE

Larissa Dias als Grace in einem Standbild aus „Girl in Room 13“ (Lifetime)
Larissa Dias als Grace in einem Standbild aus „Girl in Room 13“ (Lifetime)

Regisseurin Elisabeth Rohm ist der Meinung, dass „Girl in Room 13“ nicht nur ein Film, sondern eine „Bewegung“ ist und hofft, dass es dazu beiträgt, den Menschen verständlich zu machen, wie groß das Problem des Menschenhandels ist. In einem Interview mit The List sagte sie: „Wir hoffen, dass es nicht nur ein Film ist, sondern eine Bewegung – und dass die Leute danach Informationen zu diesem Thema erhalten können.“

Weitere Hauptrollen spielen Max Montesi (Richie), Matt Hamilton (Burt), Erica Bruci (Toni), Brian Cyburt (Rex) und Sarah Peguero (Rosa).

ANZEIGE

Elisabeth Röhm besucht Variety's Power Of Women im Wallis Annenberg Center for the Performing Arts am 30. September 2021 in Beverly Hills, Kalifornien.
Elisabeth Röhm besucht Variety’s Power Of Women im Wallis Annenberg Center for the Performing Arts am 30. September 2021 in Beverly Hills, Kalifornien. (Foto von Frazer Harrison/Getty Images)

Sehen Sie sich diesen Bereich an, um mehr Updates und Informationen zu Anne Heches letztem Film „Girl in Room 13“ zu erhalten.

ANZEIGE

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"