Gesundheit

Walmart erhält eine neue Self-Checkout-Technologie – achten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf darauf

Ads

Ein VORSICHTIGER Käufer hat davor gewarnt, an der Selbstbedienungskasse von Walmart zu stehlen, nachdem er gezeigt hat, wie neue Technologien jeden Ihrer Schritte überwachen.

TikToker RéJean Allen erklärte, dass neue Kameras bei Walmart Ihre Hände verfolgen und jeden Fehler aufzeichnen können, den Sie beim Kauf Ihrer Artikel machen.

Ein Käufer hat davor gewarnt, an der Selbstbedienungskasse von Walmart zu stehlen

2

TikToker RéJean Allen erklärte, dass neue Kameras die Bewegungen Ihrer Hände beim Auschecken verfolgen können

2

„Hören Sie auf, an Walmart-Selbstbedienungskassen zu stehlen“, warnte Allen in dem 19-Sekunden-Clip.

Der Käufer stand neben der Selbstbedienungskasse des großen Einzelhändlers, um zu erklären, wie die neue Technologie potenzielle Diebe erschrecken sollte.

„Also hat Walmart diese neuen Kameras direkt über den Kassierern“, sagte er und zeigte auf den großen Automaten, der auf jeden herabblickt, der auscheckt.

„Eines geht schief und dein Gesicht taucht auf diesen Bildschirmen auf.“

Ich bin ein Shopping-Experte – mein Self-Checkout-Hack lässt mich den Laden in einer Minute verlassen
Eine große Änderung an Selbstbedienungskassen würde beliebte Artikel aus den Gängen in großen Geschäften verbannen

Er deutete auf einen großen Fernsehbildschirm, auf dem Überwachungsaufnahmen des gesamten Self-Checkout-Bereichs zu sehen waren.

Laut TikToker kann die Kamera Ihre Bewegungen verfolgen und Sie dann auf einen größeren Bildschirm projizieren, um Personen in der Nähe zu benachrichtigen.

„Die kleinste Handbewegung, die aussieht, als würdest du stehlen – diese Kamera erfasst sie und bringt sie dann auf den Bildschirm“, sagte er.

„Und dann wird Ihr Video wiedergegeben, wenn Sie versuchen, etwas zu stehlen, als hätten Sie es nicht gescannt.“

Dies geschah, als ein Anwalt argumentierte, dass die Selbstbedienungskasse von Walmart gegenüber Käufern unfair sei, und erklärte, wie man eine Anklage wegen Ladendiebstahls schlägt.

John P. Guidry II ist ein Anwalt auf TikTok, der sein Fachwissen mit den Zuschauern teilt, einschließlich Tipps zum Einkaufen.

In einem kürzlich erschienenen Video warnte John die Zuschauer vor den Gefahren von Selbstbedienungskassen und davor, dass ein Einzelhändler hinter Ihnen her sein könnte, selbst wenn Sie nicht absichtlich einen Artikel stehlen, während Sie die Theke benutzen.

Diese Situation gilt nicht nur für Walmart, sondern für alle großen Kaufhäuser.

In Johns Augen liegt die Ungerechtigkeit in Form von Scanfehlern und wie sie einen Kunden im Vergleich zu einem Mitarbeiter unverhältnismäßig stark beeinträchtigen können.

„Die Kassierer von Walmart wissen, wie man die Scanner innen und außen bedient, und sie machen immer noch Fehler“, sagte er.

„Ist es also ein Verbrechen, wenn sie bei der Arbeit einen Fehler machen? Nein, ist es nicht.

„Aber wenn Sie Ihr eigener Kassierer in der Selbstbedienungskasse werden und sich als „geschulte“ Kassierer von Walmart irren, dann sind Sie ein Krimineller.“

Um Walmart zu schlagen, ist es laut John daher wichtig zu zeigen, dass das Problem ein Scanfehler und kein Diebstahl ist.

Das Schlüsselwort ist „Absicht“, fügt er hinzu.

Carrie Jernigan sagt, dass es drei Arten von Käufern gibt, die normalerweise erwischt werden, und warnt davor, dass es Sie angeblich Tausende von Dollar kosten könnte, wenn Sie des Diebstahls beschuldigt werden.

„Die Anklagen, die Sie bis zu einem Jahr ins Gefängnis bringen könnten, werden eingereicht, und dann kämpfen Sie um Ihr Leben und versuchen herauszufinden, an welchem ​​​​Tag Sie bei Walmart waren und was Sie alles gekauft haben“, sagte Carrie.

„Sie müssen Tausende von Dollar ausgeben, um einen Anwalt zu engagieren, und wir müssen körniges Videomaterial durchgehen, um herauszufinden, was Sie an diesem Tag alles gekauft haben“, warnte sie.

Einblicke in Wendys tapferen Kampf um ihr Leben, nachdem sie aus der Reha in Kalifornien nach Hause zurückgekehrt ist
Ich habe meine Lebensmittelrechnung mit 11 einfachen Tricks um 100 US-Dollar pro Woche gesenkt – ich gebe 9 US-Dollar pro Tag aus

Carrie sagte, dass die Anklage oft fallengelassen wird, sobald ein Anwalt beweisen kann, dass ihr Mandant nicht gestohlen hat.

Allerdings sind Sie jetzt Tausende von Dollars ausgegangen und es wird viel Zeit und Energie verschwendet.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"