Ads
Gesundheit

Von Schokoladenmilch-Rezensionen bis hin zu Fehden mit Bill Gates – hier sind fünf der Top-Tweets von Elon Musk, seit er auf Twitter geboten hat

Ads

ELON Musk hat Dutzende von Tweets verschickt, seit er ein unaufgefordertes Angebot zum Kauf von Twitter gemacht hat – einige skurril, einige ernst und einige geradezu gemein.

Der reichste Mann der Welt twittert so gerne, dass er die Plattform gekauft hat.

7

Musks 44-Milliarden-Dollar-Angebot zum Kauf von Twitter ist noch nicht abgeschlossen.

Er nimmt Investitionspartner auf, reduziert die Barmittel, die er aufbringen muss, und nimmt einen Teil seiner Tesla-Aktien aus der Gleichung heraus.

Während die Öffentlichkeit und die Presse darüber nachdenken, welche Änderungen er auf die Plattform bringen wird, twittert Musk eine Reihe von Inhalten direkt an seine 92 Millionen Anhänger.

Hier ist ein Blick auf einige seiner besten Arbeiten, seit er am 14. April ein Angebot zum Kauf der gesamten Plattform abgegeben hat.

Innerhalb von Musks Sicherheit – ruinierte Telefone, zwielichtige „Fixer“ und Privatflüge
Elon Musk behauptet, Russland versuche und scheitere, seine Starlink-Satelliten zu hacken

Schokoladenmilchmann

Einfache Freuden für den reichsten Mann der Welt

7

Es sind die kleinen Dinge im Leben.

Musks respektlose Schokoladenmilch-Rezension erhielt über eine Million Likes und fast 100.000 Retweets.

Seine Fans häuften sich in den Kommentaren und empfahlen ihre Lieblingsmarken.

Der Prinz der Meme

Musk teilte eine Kritik an den Medien im Allgemeinen mit dem „Big Brain“-Meme-Format

7

Musk bezeichnete sich selbst einmal als „aufstrebend witzig“ – aber einige Medien werden sich von dieser Kritik sicherlich verletzt fühlen.

Seit er auf Twitter geboten hat, hat Musk versprochen, die Moderationsrichtlinien des Unternehmens rückgängig zu machen und für eine neue Ära des Nachrichtenkonsums zu sorgen.

Wenn der Deal zustande kommt, wird Musk sicherlich eine Rolle im Kulturkampf um „Fake News“ spielen.

Umgang mit Extremen

Musk hatte eine Botschaft für linke Trolle

7

Musk hat gesagt, er wolle politische Neutralität auf Twitter sehen

7

Musks politische Position wird oft als libertär beschrieben – eine Theorie des staatlichen Nichteingreifens.

Aber ein Artikel der New York Times, der sich auf seine politischen Tendenzen konzentriert, hebt hervor, „wie paradox und willkürlich seine Politik sein kann“.

Er war ein kritischer COVID-Lockdown und ein Traditionalist des Ersten Verfassungszusatzes, beides sind Beispiele für rechtes rotes Fleisch.

Unterdessen ist eines der Hauptziele von Tesla, ein Elektrofahrzeug zu produzieren und unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu beenden – hier sehen wir eine große Überschneidung der Agenda mit dem progressiven Green New Deal.

Anonyme, selbstbewusste Hacker-Gruppen schätzten Musks Verwendung des Ausdrucks „liberale Voreingenommenheit“ zur Beschreibung von Twitter nicht und veröffentlichten eine Widerlegung.

Dunking auf Bill Gates

Gates war am Tag dieses Posts auf Twitter aktiv, antwortete aber nicht

7

Am 22. April schoss Musk auf Bill Gates – einen aggressiven.

Der Tesla- und SpaceX-CEO bestätigte auf Twitter, dass er wütend auf Gates sei, weil er offenbar darauf gewettet habe, dass der Kurs der Tesla-Aktie fallen würde.

Durchgesickerte Textnachrichten Zeigen Sie die beiden Multimilliardäre, die es privat austragen – dieser Tweet zeigt ihr Rindfleisch in der Öffentlichkeit.

Flirten mit dem Tod

Musk hat diesen ahnungsvollen Tweet gepostet, nachdem er von aggressiven russischen Medien ins Visier genommen wurde

7

Der Tweet ging am Muttertag live – und seine Mutter Maye schimpfte mit ihm, weil er so mürrische Inhalte gepostet hatte.

Mr Beast, ein beliebter YouTuber, kommentiert „Wenn das passiert, kann ich Twitter haben“, worauf Musk mit einem mürrischen „Ok“ antwortete.

Ich bin ein Gartenexperte – wie man das Wachstum von Unkraut mit einem 4-Dollar-Artikel stoppt
Was Sie in dieser optischen Täuschung zuerst sehen, offenbart Ihre verborgene Schwäche

Nachrichtenagenturen behaupten, dass Musk sich selbst zum Interims-CEO von Twitter ernennen wird, wenn der Deal zustande kommt.

Parag Agrawal, der derzeitige CEO von Twitter, postet selten und hat seit dem 27. April nicht mehr getwittert – es wird ein neuer Tag für den Vogel, wenn der Deal genehmigt wird.

Wir zahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das Team von The US Sun?

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"