Ads
Nachrichten

Video Oberflächen der brutalen Prügelstrafe eines Vietnam-Veteranen im VA-Krankenhaus

Ads

Kürzlich tauchte in den sozialen Medien ein Video auf, das den Moment festhält, in dem ein Vietnam-Veteran von einem Angestellten einer Klinik für Veteranenangelegenheiten brutal geschlagen wird.

Justin Gray von WSB-TV in Atlanta erhielt die Video über eine Anfrage nach dem Freedom of Information Act Anfang dieser Woche. Die Veröffentlichung des Videos erfolgt mehrere Wochen, nachdem der Angreifer, ein Angestellter der Klinik für Veteranenangelegenheiten in Fort McPherson in Atlanta, Lawrence F. Gaillard Jr., festgenommen und wegen des Vorfalls angeklagt wurde.

Laut WSB-TV ereignete sich der auf Video festgehaltene Vorfall am 28. April, als Gaillard Jr. den 73-jährigen Phillip Webb, einen Veteranen des Vietnamkriegs, angriff.

Abteilung für Veteranenangelegenheiten
Das Ministerium für Veteranenangelegenheiten reagierte auf ein Video, in dem ein Vietnam-Veteran festgehalten wurde, der von einem VA-Mitarbeiter angegriffen wurde. Oben ist das Gebäude des Department of Veterans Affairs in Washington, DC, am 22. Juli 2019 zu sehen.
Alastair Pike/AFP/Getty

Das Video, das Gray auf Twitter gepostet hat, beginnt damit, dass sich die beiden Männer im Wartezimmer der Veterans Affairs Clinic in Fort McPherson gegenüberstehen. Webb scheint dann zu versuchen, die Hand von Gaillard Jr. wegzudrücken, was zum Angestellten der Klinik führt, um Webb gegen die Wand zu schubsen. Während das Video weitergeht, sieht man, wie Gaillard Jr. Webb zu Boden wirft, ihm auf den Hals tritt und ihn dann gegen den Kopf tritt. Am Ende des Videos ist Webb auf dem Boden liegend zu sehen, während Gaillard Jr. den Raum verlässt.

Entsprechend Die Verfassung des Atlanta Journal Gaillard Jr. wurde kurz nach dem Vorfall im April festgenommen und wegen einer Körperverletzung angeklagt. Nachdem Gaillard Jr. eine Kaution in Höhe von 10.000 US-Dollar hinterlegt hatte, wurde er aus der Haft entlassen und sein Fall an die Staatsanwaltschaft des Bezirks Fulton übergeben.

WSB-TV berichtete, dass Webb kurz nach dem Vorfall im April wegen Hirnblutung in einem nahe gelegenen Krankenhaus behandelt wurde.

In einer Erklärung an gesendet Nachrichtenwochesagte der Pressesprecher des Department of Veterans Affairs, Terrence Haye: „Wir sind entsetzt über das Video eines VA-Mitarbeiters, der am 28. April einen Veteranen im Atlanta VA Health Care System angreift. Dieses beunruhigende Verhalten widerspricht unseren Grundwerten der Behandlung von Veteranen mit die Würde und den Respekt, den sie verdienen.“

In der Erklärung heißt es weiter: „Der Mitarbeiter wurde auf unbestimmte Zeit ohne Bezahlung suspendiert. Wir nehmen diese Angelegenheit ernst und werden weiterhin uneingeschränkt mit den Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden von Fulton County zusammenarbeiten.“

Während er diese Woche mit WSB-TV sprach, sagte Webb, kurz bevor der Angriff stattfand, er habe an die Tür geklopft, um Gaillard Jr. wissen zu lassen, dass er auf die Toilette gehe.

„Ich schätze, er war verärgert, weil ich an seine Tür geschlagen habe“, sagte Webb dem lokalen Nachrichtensender. „Er war Mike Tyson, der mich dort hingebracht hat … Ich bin einfach fassungslos. Ich weiß nicht, was ich sagen soll.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"