Nachrichten

„Verpfuschten“ Star Dr. Paul Nassif gibt bekannt, dass sein Bruder „unerwartet“ gestorben ist

Mehr dazu: paul nassif „Verpfuschte“ Ärztin Terry Dubrow wurde von „RHOC“-Klagedrama „überrumpelt“ Wie „verpfuschte“ Ärztin Paul Nassif eines Tages mit ihrer Tochter über plastische Chirurgie sprechen wird Dr. Paul Nassif und seine Frau Brittany auf ihrer „epischen“ ersten Geburtstagsfeier für Tochter Wie die „Botched“-Ärzte Terry Dubrow und Paul Nassif Familie und Beruf unter einen Hut bringen

„Verpatzt“-Star Dr. Paul Nassif gab bekannt, dass sein älterer Bruder Chris Nassif am Mittwoch „unerwartet“ gestorben ist. Er war 62.

„Gestern habe ich unerwartet meinen großen Bruder verloren. Worte können den Verlust, den meine Familie, seine Freunde und ich gerade empfinden, nicht beschreiben“, schrieb der berühmte Schönheitschirurg, 60, auf Instagram neben einem Foto seines verstorbenen Bruders.

„Chris Nassif war und wird immer eine Legende sein. Heutzutage ist unsere Welt von Superhelden besessen, aber als ich aufwuchs … war er mein.“

Paul fuhr fort, Chris‘ Erfolge zu beschreiben, darunter die Gründung seiner eigenen Talentagentur im Alter von nur 22 Jahren und die Vertretung „einiger der größten Stars der Welt, von Sofia Vergara über Luke Perry bis hin zu Ricky Martin.

„Wenn es hart auf hart kommt, gibt es niemanden auf diesem Planeten, der Ihnen den Rücken stärken wird wie Ihr großer Bruder“, so die E! Persönlichkeit fortgesetzt. „Bitte schließen Sie unsere Familie in dieser unvorstellbar schwierigen Zeit in Ihre Gebete ein.“

Paul schloss seine Hommage mit der Bitte an seine 1,2 Millionen Follower, „niemals einen Moment als selbstverständlich zu betrachten“, denn „man weiß nie, wann man jemanden verlieren könnte, der einem alles bedeutet.

„Ich hatte nur einen Bruder, und er war der beste Bruder, den ich mir hätte wünschen können. Er hat mir geholfen, mich zu erziehen. Ich weiß, dass ich ohne ihn nicht der Mann wäre, der ich heute bin. Ich liebe dich immer mein Bruder.“

Chris Nassif, ein erfolgreicher Talentagent und Produzent, war erst 62 Jahre alt, als er am Mittwoch starb.cnassif59/Instagram

Die Todesursache von Chris muss noch veröffentlicht werden.

Zusätzlich zu seiner Arbeit in Hollywood interessierte sich Chris auch für die Strafverfolgung und diente laut seiner offiziellen Website als Reserve-Stellvertreter für das Sheriff-Department des Los Angeles County sowie im Reserve-Status bei der Inglewood School Police Department.

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"