Ads
Gesundheit

Todesnachricht von Lil Keed: Rapper aus Atlanta als tot bestätigt, da Bruder emotionalen Tribut zollt

Ads

Über Keeds Leben

Lil Keed, richtiger Name Raqhid Render, hinterlässt eine kleine Tochter, Naychur.

Lil Keed wurde am 16. März 1998 in Atlanta, Georgia, geboren und arbeitete in seinen Teenagerjahren kurz bei Subway und McDonald’s, bevor er in die Musikindustrie einstieg.

Lil Keed, das sechste von sieben Kindern, wurde bei Young Thugs Plattenlabel YSL (Young Stoner Life) sowie bei 300 Entertainment unter Vertrag genommen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"