Ads
Unterhaltung

„This Is Us“ Staffel 6 enthüllt den Vater von Dejas Baby

Ads

Die vorletzte Stunde des Das sind wir war von Anfang bis Ende emotional, als sich die Pearsons versammelten, um sich von Rebecca zu verabschieden. Aber es war überall Glück gesprenkelt Das sind wir Staffel 6, Folge 17, einschließlich Deja, die Randall erzählt, dass sie schwanger ist. Und die Zuschauer entdeckten schließlich die Identität des Vaters.

[Spoiler alert: This article contains spoilers from This Is Us Season 6 Episode 17, “The Train.”]

Lyrik Ross als Deja | Foto von: Ron Batzdorff/NBC/NBCU Photo Bank über Getty Images

„This Is Us“ enthüllte, dass Deja in Staffel 5 schwanger war

Das sind wir hat seit Staffel 2 einen mysteriösen Flash-Forward gehänselt, von dem wir jetzt wissen, dass es der Tag ist, an dem sich die Pearsons versammeln, um sich von Rebecca zu verabschieden. Und in einer der Szenen in Staffel 5 sahen die Fans, wie eine erwachsene Deja mit Annie zu Kevins Haus fuhr. Während dieses Flash-Forward diskutierten die Schwestern, wie Deja schwanger war, aber niemand sonst wusste es.

Viele vermuteten, dass Dejas Highschool-Freundin Malik der Vater ihres Babys sein könnte. Doch dann trennten sich die beiden Das sind wir Staffel 6, Folge 10. Und wenn man das NBC-Drama kennt, hätte der Vater jeder sein können. Das sind wir schreckt nicht vor Plottwists zurück.

Als Entertainment Weekly nachfragte Das sind wir Der ausführende Produzent Kay Oyegun, wenn die Fans hoffen sollten, dass Malik der Vater von Dejas Baby wird, sagte sie: „Ich denke, dass jemand Dejas Baby gezeugt hat – und ich kann es kaum erwarten, dass alle herausfinden, wer es ist. [Laughs]”

“ src=“https://www.youtube.com/embed/blzz8ZcaCko?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Wer ist der Vater von Dejas Baby in „This Is Us“?

Zwischen Traurigkeit und Abschied, Das sind wir Staffel 6, Folge 17, enthielt einen Hauch von Licht, als sie die Identität des Vaters von Dejas Kind enthüllte.

Zu Beginn der Stunde sagte Deja Randall, dass sie schwanger sei. Und Randall war begeistert von der Nachricht, dass er Großvater werden würde, also umarmte er sie und weinte. Aber Deja war sich dessen nicht so sicher. Sie erwähnte, dass sie und ihr Freund nicht verheiratet seien, sie gerade ihre Assistenzzeit begonnen habe und er ständig arbeite. Als Randall fragte, ob „er“ wüsste, dass sie schwanger sei, sagte Deja, sie habe es ihm noch nicht gesagt.

Später in der Nacht schickte Deja ihrem Freund ein Bild ihres positiven Schwangerschaftstests per SMS. Und als alle zu Bett gegangen waren, einschließlich Deja, kam der mysteriöse Mann. Er schlich sich in Dejas Zimmer und die Fans fanden schließlich heraus, dass es Malik war. Er sagte: „Ich bin aus dem Restaurant gerannt, sobald ich deine SMS bekommen habe.“ Vielleicht besitzt Malik also in Zukunft ein Restaurant.

Malik ist überglücklich zu hören, dass Deja schwanger ist Das sind wir Staffel 6, Folge 17. Er sagt zu ihr: „Ich liebe dich, seit ich 16 bin. Ich möchte dich heiraten. Ich möchte dieses Baby bei dir haben.“

Irgendwann haben sich Deja und Malik wieder verbunden und sind wieder zusammengekommen, was wir sicher schaffen werden Das sind wir Fans sehr zufrieden.

Was wird im Serienfinale passieren?

Über die ist vieles unbekannt Das sind wir Serienfinale, aber wir sind sicher, dass die Zuschauer mehr von Dejas und Maliks Zukunft und Randalls Großelternteil sehen werden.

Jetzt, da Rebecca weg ist, muss die Serie die Geschichte der Großen Drei abschließen. Und wie es Tradition ist mit Das sind wirführt die letzte Folge die Zuschauer durch verschiedene Zeitachsen, einschließlich der fernen Zukunft.

„Ich denke, wir gehen 10 oder 12 Jahre in die Zukunft. So etwas in der Art“, sagte Star Justin Hartley gegenüber The Hollywood Reporter. „Aber wir reden danach über die Zukunft und was als nächstes kommt. Das ist ein cooler Teil davon.“

Das Das sind wir Das Serienfinale „Us“ wird am Dienstag, den 24. Mai um 21:00 Uhr ET auf NBC ausgestrahlt.

VERBUNDEN: „Das sind wir“: Milo Ventimiglia und Mandy Moore beenden die Show so, wie sie begonnen haben – zusammen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"