Ads
Gesundheit

Therese Coffey schlug zu, weil sie Patienten gesagt hatte, sie sollten einfach den Hausarzt wechseln, wenn sie keinen schnellen Termin bekommen

Ads

GESUNDHEITSministerin Therese Coffey wurde gestern verprügelt, weil sie den Patienten gesagt hatte, sie sollten einfach den Hausarzt wechseln, wenn sie keinen schnellen Termin bekommen.

Sie gab zu, dass ihr zweiwöchiges Ziel für Briten, die einen Arzt aufsuchen wollten, nicht durchsetzbar war.

1

Frau Coffey hatte gedroht, Allgemeinmediziner zu benennen und zu beschämen, die die „Erwartung“ nicht erfüllen.

Aber sie wurde beschuldigt, „alle Worte“ zu sein, als sich herausstellte, dass es keine Sanktionen geben wird, wenn dies nicht der Fall ist.

Sie sagte: „Einer der Punkte bei der Veröffentlichung von Daten durch die Praxis ist, dass es einigen Patienten die Möglichkeit geben kann, sich für einen anderen Hausarzt zu entscheiden.“

Schattengesundheitsminister Wes Streeting sagte: „Was ist die Konsequenz, wenn Hausärzte ihre Erwartungen nicht erfüllen?

Neues Covid-ähnliches Virus in einer Fledermaus entdeckt – was Befürchtungen weckt, dass es Menschen infizieren könnte
Größere Verschreibungsänderungen bedeuten, dass Patienten einige Medikamente erhalten, OHNE einen Hausarzt aufzusuchen

„Ihre Botschaft lautet: ‚Rauf aufs Fahrrad und einen neuen Hausarzt finden.‘ Sollen die Patienten dafür dankbar sein?“

Frau Coffey sagte, sie halte das Vier-Stunden-Ziel für A & E-Wartezeiten ein.

Es wurde seit mehr als sieben Jahren nicht mehr getroffen und die Gesundheitschefs wollten es unbedingt aufgeben.

Aber Frau Coffey bekräftigte ihr Engagement dafür und sagte: „Ich glaube, es ist wichtig.“

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"