Ads
Gesundheit

„The Targashians“: Kris Jenner, Kim Kardashian und Kylie Jenner tun sich für eine urkomische „HotD“-Parodie in „Late Late Show“ zusammen

Ads

Mit seinen rätselhaften Drachen und der schockierenden Geschichte hat „House of the Dragon“ bisher jeden an seinen Bildschirm gefesselt. Das historische Drama hat überwältigend positive Kritiken erhalten, wobei die Fans davon schwärmen, dass jede Episode besser ist als die vorherige. Apropos Fans: Kim Kardashian, Kylie Jenner und Kris Jenner haben sich am Mittwoch mit James Corden zusammengetan, um in „The Late Late Show“ eine laute „House of the Dragon“-Parodie zu drehen.

ANZEIGE

Wenn man bedenkt, dass die Kardashians sowohl vor als auch während der Premiere ihrer Show „The Kardashians“, Staffel 2 auf Disney+, ein großes Drama durchgemacht haben, schien dies eine dringend benötigte Ablenkung zu sein. Die Parodie mit dem Namen „The Targashians“ war eine perfekte Mischung aus den Targaryens in der HBO-Serie und den Kardashians selbst.

ANZEIGE

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Kourtney Kardashian enthüllt Staffel 3, die bereits in Produktion ist, inmitten von Gegenreaktionen, dass Kris Kim Kardashians Sextape geleakt hat

„House of the Dragon“ hat durchschnittlich 29 Millionen Zuschauer pro Folge, während die Zuschauerzahlen in Woche 5 weiter steigen

ANZEIGE

In „The Targashians“ geht es im Wesentlichen darum, wie sich die Kardashians verhalten würden, wenn sie in der Zeit geboren würden, in der „House of the Dragon“ spielt. Es zeigt, wie Kim und James Geschwister sind und sich gegenseitig auf die Nerven gehen, um sich als autoritäre Figur zu beweisen, außer dass sie sich wie zwei Kinder streiten. Inzwischen ist Kris ihre Mutter und Mutter. Als sich die beiden jedoch versöhnen und ihre Differenzen beiseite legen, sieht man Kylie, wie sie den „Eisernen Thron“ übernimmt und sagt: „Es gibt nur einen König in diesem Königreich und das sind König Kylie Hündinnen“ – ein Hinweis darauf, als Kylie ein war Teenager und sprach sich selbst als „King Kylie“ an.

ANZEIGE

„House of the Dragon“-Parodie „The Targashians“ mit James Corden und Kim Kardashian in der Late Late Show (CBS)
„House of the Dragon“-Parodie „The Targashians“ mit James Corden und Kim Kardashian in der Late Late Show (CBS)

Unterdessen wurde die neue Staffel von „The Kardashians“ am 22. September auf Disney+ und Hulu veröffentlicht. Die Serie zeigt das neueste und jüngste Mitglied des Kardashian- und Jenner-Clans, Khloes neuen Sohn, inmitten des Untreue-Dramas und der Kontroversen. Khloe ist in einem Interview zu hören, das sagt: „Seit Dezember schwebt diese dunkle Wolke über mir. Jeden Tag fühle ich mich deprimiert und traurig, und jetzt, wo mein Sohn hier ist, kann ich weitermachen und Ich kann es genießen. Es ist fast so, als könnte ich dieses Kapitel schließen und mit diesem Trauma fertig sein und es hinter mir lassen. Sie fügt hinzu: „Jetzt kann ich endlich mit dem Heilungsprozess beginnen. Jetzt kann ich anfangen, mein Leben mit zwei Kindern darin zu genießen und das herauszufinden. Das wird der erste Tag sein, und das wird der Beginn von etwas Positivem sein.“ und glücklich und schön.“

ANZEIGE

Unabhängig davon können Sie sich unten die Parodie von „The Targashian“ ansehen.



ANZEIGE

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"