Ads
Unterhaltung

„The Serpent Queen“-Vorschau: Henri kehrt mit einer schockierenden Überraschung aus dem Krieg zurück

Ads

Prinz Henri ist aus dem Krieg zurück, aber er ist nicht allein. Catherine und Diane gehen, um den Prinzen zu begrüßen, und erleben in dieser EXKLUSIVEN Vorschau auf die Folge vom 25. September eine Überraschung, die keiner von ihnen je erwartet hätte Die Schlangenkönigin. „Ich habe euch beide so sehr vermisst“, sagt er zu beiden, bevor er eine neue Frau in sein Leben einführt.

Filippa, die neue Geliebte von Prinz Henri, kommt mit einem Baby auf den Arm. „Das ist unsere Tochter“, erklärt Henri. Catherine und Diane sind absolut fassungslos. Angesichts der Schwierigkeiten, die Catherine hatte, schwanger zu werden, ist dies ein harter Schlag.

Liv Hill als junge Katharina von Medici. (STARZ)

„Ich habe sie nach Ihnen Diane genannt, Madam“, sagt Henri zu Diane. Diane will nicht beleidigt wirken und sagt, das sei „sehr nachdenklich“ von Henri gewesen.

Catherine kann den Schock, der ihr ins Gesicht geschrieben steht, nicht verbergen, aber Henri ist sich dessen überhaupt nicht bewusst. „Ich dachte, es würde Ihnen Spaß machen, jemanden zu haben, mit dem Sie Italienisch sprechen können“, gibt Henri zu. Catherine sagt kein Wort. Henri wird von seinem Vater weggebracht. Eine fassungslose Catherine dreht sich zu Diane um, die schnell davongeht.

Catherine mag unten sein, aber sie ist nicht draußen. In der Folge greift Catherine zu extremen Mitteln, um einen Erben hervorzubringen.

Die Schlangenkönigin
Die Hofdamen erwarten Prinz Henris Rückkehr. (STARZ)

HollywoodLife sprach AUSSCHLIESSLICH mit Liv Hügel, die die jüngere Catherine spielt, und sie betonte, dass Catherines „größte Herausforderung das Überleben ist. Aber um zu überleben, muss sie einen Erben hervorbringen. Das erweist sich aus vielen Gründen als sehr, sehr schwierig. Ich nehme an, meine Episoden konzentrieren sich darauf, wie sie sich ihren Platz sichert, wenn sie kein Baby hat, um ihre Position zu sichern?

Die Ehe von Henri und Catherine war zunächst nicht gerade eine Liebesheirat. Catherine hat jedoch versucht, die Dinge mit ihrem Ehemann zum Laufen zu bringen, während sie auf Schritt und Tritt Brände bekämpft. „Ich denke, obwohl sie ihr ganzes Leben lang emotional und körperlich missbraucht wurde, ist für mich die unerwiderte Liebe von Henry das Schmerzlichste, was meiner Meinung nach ziemlich häufig vorkommt“, sagte Liv. Die Schlangenkönigin wird sonntags auf STARZ ausgestrahlt.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"