Ads
Unterhaltung

„The Pioneer Woman“: Ree Drummonds Rezept für asiatischen Nudelsalat ist perfekt für den Sommer

Ads

Ree Drummond macht einen einfachen Sommersalat mit Nudeln und Gemüse und ist perfekt, um eine Menschenmenge zu füttern. Die Pionierfrau Star krönt den Salat mit einem köstlichen Dressing, das sie in Sekundenschnelle zaubert.

Die Pionierin Ree Drummond lächelt, als sie am Set von „Today“ in einem lila bedruckten Hemd vor einer Küchentheke steht.
Ree Drummond | Tyler Essary/NBC/NBCU-Fotobank

Ree Drummond macht einen sommerlichen Nudelsalat voller Farbe

Drummond demonstrierte in einer Folge von, wie man ihren asiatischen Nudelsalat zubereitet Die Pionierfrau. „Es ist Sommer und das bedeutet für mich Farbe, Farbe, Farbe“, erklärte sie. Sie sagte, der Nudelsalat sei einer ihrer „Sommerfavoriten aller Zeiten“.

Der Gastgeber von Food Network erklärte: „Sobald das warme Wetter Einzug hält, ist es definitiv raus mit der Kälte und rein mit den neuen sommerlichen Rezepten. Jeder, der etwas über mich weiß, weiß, dass ich Farbe liebe – besonders bei meinem Essen.“

Sie fuhr fort: „Ich mache einen asiatischen Nudelsalat. Es ist so aromatisch, so einfach zuzubereiten und strotzt vor so ziemlich jeder Farbe unter dem Regenbogen.“

Drummond warnte davor, dass „viel Vorbereitung nötig ist“, versicherte aber, „es ist überhaupt nichts kompliziert“.

Wie man das Rezept für asiatischen Nudelsalat von Ree Drummond macht

Die Pionierfrau Star fügte vorbereitetes Gemüse in eine Schüssel: Rotkohl, Gurken, Grünkohl, Paprika, Napa-Kohl, zerkleinerte Karotten, Sojasprossen und Frühlingszwiebeln.

„Du kannst für diesen Salat wirklich jedes Gemüse verwenden, das du willst. Es ist so ziemlich alles möglich“, sagte sie. „In diesem Salat steckt so viel Geschmack. Ich liebe es absolut.“

Drummond fügte gekochte dünne Spaghetti hinzu und erklärte: „Sie können Linguine verwenden, Sie können Reisnudeln verwenden – so ziemlich jede Nudel, die Sie in Ihrer Speisekammer haben.“

Sie warf die Zutaten zusammen. Dann erklärte Drummond, woher sie die Inspiration für den bunten Salat hatte. „So einen Salat habe ich vor Jahren zum ersten Mal im Fernsehen gesehen“, sagte sie. „Ich fand es so hübsch und habe es seitdem irgendwie nachgebaut. Es hat sich im Laufe der Jahre zu einem völlig anderen Salat entwickelt, aber der Punkt ist, es gibt Nudeln, es gibt buntes Gemüse, und es wird immer großartig.“

‚The Pioneer Woman‘-Star macht ein einfaches Salatdressing

Für das Salatdressing kombinierte Drummond Olivenöl, natriumarme Sojasauce, Austernsauce, Reisweinessig, geröstetes Sesamöl, gehackten Ingwer, gehackten Knoblauch und braunen Zucker in einem Einmachglas.

„Das ist wirklich ein tolles Mittagessen mit Freunden“, sagte sie. „Eine Sache, die ich gerne mache, ist, jedem Freund eine andere Zutat zuzuweisen. Jemand bringt Kohl, jemand bringt Karotten … alle kommen, werfen ihn in eine Schüssel. Ich habe das Dressing bereit und dann mischen wir es einfach zusammen und graben uns ein.“

Drummond goss das Dressing über den Salat und schwenkte es zusammen. „Sie möchten im Grunde so viel Gemüse haben wie Nudeln“, sagte sie. „Sie wollen nicht zu viel von einer Zutat haben.“

Drummond fügte gehackten frischen Koriander und gehackte Erdnüsse hinzu und warf alles wieder zusammen. „Dieser Salat könnte jeden Schönheitswettbewerb gewinnen, an dem er teilnimmt“, sagte der Gastgeber des Food Network. „Wenn Sie Farbe lieben, ist dies definitiv der richtige Salat für Sie.“

Das vollständige Rezept ist auf der Food Network-Website verfügbar.

VERBINDUNG: Ree Drummond enthüllt, ob sie jemals müde vom Kochen und mehr wahren Geständnissen wird

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"