Unterhaltung

„The Bold and the Beautiful“ Staffel 36: Fans glauben, dass Hope und Liam ein neues Zuhause brauchen

Hope Logan und Liam Spencer haben so viel durchgemacht Das Mutige und Schöne. Sie waren in eine Dreiecksbeziehung verwickelt und mussten sich mit der Vermutung auseinandersetzen, dass ihr Kind Beth gestorben war. Liam und Hope haben endlich wieder zueinander gefunden, aber die Fans wollen, dass sie einen weiteren Schritt machen.

„The Bold and the Beautiful“-Schauspieler Annika Noelle als Hope und Scott Clifton als Liam
Annika Noelle als Hope und Scott Clifton als Liam | Robert Voets/CBS über Getty Images

Fans denken, es ist an der Zeit, dass Hope und Liam ein neues Zuhause bekommen.

Einblicke in die Beziehung von Hope und Liam

Hope und Liam lernten sich kennen, als ersterer bei Spencer Publications arbeitete und er Forrester Creations zu Fall bringen wollte. Hope musste sich damals mit der Erkenntnis auseinandersetzen, dass ihre Mutter Brooke mit ihrem Freund Oliver geschlafen hatte.

Hope und Liam werden Freunde, aber Oliver bemerkt, dass etwas mehr zwischen ihnen ist. Das Paar verliebt sich, doch ihre Beziehung steht vor mehreren Hürden. Zum Beispiel versucht Oliver sein Bestes, um Hope zurückzubekommen, indem er sie eifersüchtig macht, während Liam dank Amber, die ihn dazu bringt, zu glauben, dass ihr Baby sein ist, mit einem potenziellen Baby zu tun hat.

Hope und Steffy waren zu dieser Zeit Freunde und Steffy tröstete Hope während ihrer Probleme. Steffy beginnt jedoch zu bemerken, dass Hope Liam nicht so sehr liebt wie Liam, und sie verliebt sich in ihn. Steffy küsst Liam während seines Junggesellenabschieds und nachdem Hopes Zeuge davon geworden ist, löst sie die Verlobung auf.

Ein wütender Liam nimmt den Ring und macht einer eifrigen Steffy einen Heiratsantrag. Sie heiraten, lassen sich aber scheiden und er entscheidet sich stattdessen dafür, Hope zu heiraten. Am Tag ihrer Hochzeit zögert Hope jedoch, und Liam, der glaubt, Hope habe ihn versetzt, sucht Trost bei Steffy. Steffy besteht darauf, dass sie heiraten, aber Hope weigert sich, die Ehe legal zu machen, nachdem sie ein Video gesehen hat, in dem Liam und Steffy sich küssen.

Das Trio geht hin und her, wobei Liam sich nicht zwischen den beiden Frauen entscheiden kann. Schließlich erleichtert Steffy die Entscheidung, als sie sich verliebt und Dr. John Finnegan heiratet, wodurch das Liebesdreieck Steffy-Hope-Liam effektiv beendet wird.

Fans denken, dass Liam und Hope ein neues Zuhause brauchen

Hope und Liam sind seit einiger Zeit verheiratet und ziehen jetzt zwei Kinder groß, Beth und ihren Adoptivsohn Douglas (Thomas‘ Sohn). Viele ihrer Szenen finden normalerweise jedes Mal an fast derselben Stelle statt, und die Fans haben es satt.

B&B Fans haben die Show gebeten, dem Paar mehr Bewegungsfreiheit zu geben, da der eine Raum, in dem sie normalerweise filmen, den Anschein erweckt, als hätten sie nicht viel Platz in ihrem Haus. Fans hoffen, dass die Autoren jetzt zuhören werden, da die Show in die 36. Staffel geht.

In einem kürzlich erschienenen Twitter-Thread fragten Fans, ob Liam und Hope ein neues Set für ihr Zuhause haben könnten, da der eine Raum, den sie zeigen, ihr Haus extrem klein erscheinen lässt und als ob es keinen Platz für die Kinder gäbe. In Anbetracht der Tatsache, dass die Logans ziemlich wohlhabend sind, macht es für die Fans nicht viel Sinn, dass Hope nur ein Zimmer in ihrem Haus zu haben scheint.

Fans erwarten mehr von der neuen Staffel

Abgesehen von der Hoffnung, dass ihr Lieblingspaar ein neues Zuhause bekommt, äußerten die Fans ihre Erwartungen für die neue Staffel, die am 26. September Premiere hat. Einige Fans forderten die Show auf, Thomas ein Liebesinteresse zu schenken und seine Besessenheit von Hope nicht zurückzubringen.

Andere Fans bettelten B&B Modenschauen und Events zurückzubringen, da sie trotz der Show, die sich um die Modeindustrie dreht, von den ständigen Dreiecksbeziehungen, Skandalen und Verrat überschattet wird. Andere forderten die Show auf, neue Autoren einzustellen, um der Show frischen Inhalt zu verleihen.

VERBUNDEN: „The Bold and the Beautiful“: Liams verursachte Hoffnung mehr Enttäuschung als Deacon

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"