Ads
Unterhaltung

„The Bold and the Beautiful“: Fans rufen die Show dazu auf, Brookes manipulative Geschichte neu zu schreiben

Ads

Brooke Logan (Katherine Kelly Lang) ist eine ikonische Figur auf Das Kühne und das Schöne. Seit 1987 bereitet die blonde Schönheit anderen Charakteren Ärger. Die Autoren möchten jedoch, dass die Fans Brookes unappetitliche Vergangenheit vergessen.

'The Bold and the Beautiful'-Star Katherine Kelly Lang in einem schwarzen Kleid und Executive Producer Brad Bell in einem grauen Anzug posieren am Set der CBS-Seifenoper.
The Bold and the Beautiful-Star Katherine Kelly Lang und Executive Producer Brad Bell I Sonja Flemming/CBS über Getty Images

„The Bold and the Beautiful“-Fans sind wütend darüber, dass die Serie die Geschichte von Brooke Logan umschreibt

Brooke war ein wichtiger Teil von Das Kühne und das Schöne seit seinem Debüt im März 1987. Die meisten von Brookes Handlungssträngen beinhalten ihre immer wiederkehrende Beziehung zu Ridge Forrester (Thorsten Kaye). Brooke und ihr Schicksal haben viele Herausforderungen überstanden, um zusammen zu sein. Obwohl Ridge mit anderen Frauen weitermachte, darunter Taylor Hayes (Krista Allen), war Brooke nicht bereit, ihn gehen zu lassen.

Sie neigt dazu, hinterlistig zu sein und greift zu zahlreichen Tricks, um Ridge zu erwischen. In der Folge vom 19. September hatte jedoch ein Kommentar von Brooke die Fans in Aufruhr versetzt. Brooke kommentierte, dass sie sich nie in Ridges und Taylors Beziehung eingemischt habe. Fans wandten sich schnell zu Twitterrief die Show auf, Brookes Geschichte neu zu schreiben.

VERBINDUNG: „The Bold and the Beautiful“: Katherine Kelly Lang sagt, Brooke sei „eine feine Linie zwischen Gut und Böse“

„@BandB_CBS @CaseyKasprzyk Bitte hört auf, die Geschichte eurer Show zu ignorieren!! Wir ERINNERN uns an all die fiesen Sachen, die Brooke gezogen hat“, schrieb ein Zuschauer.

„Ok, Autoren, wir Tridge-Fans kennen jede hinterhältige und manipulierte Sache, die Brooke Logan getan hat, um zwischen Taylors und Ridges Ehe zu kommen. Ihr denkt wirklich, wir würden diese Neufassung der Geschichte von Brooke Logan nicht mitbekommen“, schimpfte ein anderer Benutzer.

„Ja, Brooke sagte, sie könne nichts dafür, sie liebte Ridge und er liebte sie zurück – als ob das alles wäre, was im Spiel war – sie mischte sich aktiv ein und verfolgte Ridge, während er mit Taylor verheiratet war. Das wird ihr nicht zustehen, weshalb ich sie nicht ausstehen kann“, schrieb ein anderer Kommentator.

Brooke Logan ist manipulativ

Das Kühne und das Schöne Vielleicht möchten Sie Brookes Geschichte neu schreiben, aber die Fans werden die Stunts, die sie abgezogen hat, nicht vergessen. Brooke hat eine lange Geschichte des manipulativen Verhaltens, wenn es um Ridge geht. Selbst als Ridge verheiratet war und Kinder mit Taylor hatte, verfolgte Brooke ihn unerbittlich.

Langjährige Fans werden nie vergessen, wie Brooke in ihren Dessous im Büro herumlief und versuchte, Ridge zu verführen. Und wer kann vergessen, dass Brooke die Vaterschaft von Thomas Forrester (Matthew Atkinson) geheim gehalten hat, damit Ridge sie nicht verlässt? Während Ridge und Taylor das Ziel von Brookes Intrigen waren, hat sie auch anderen Leid zugefügt.

Wenn Brooke nicht mit ihrem Privatleben beschäftigt war, fügte sie sich in das Liebesleben von Hope Logan (Annika Noelle) ein. Brooke ermutigte Hope, für Liam Spencer (Scott Clifton) zu kämpfen, obwohl er mit Steffy Forrester (Jacqueline MacInnes Wood) zusammen war. Außerdem ermutigte Brooke ihre Schwester Donna Logan (Jennifer Gareis), einen verheirateten Eric Forrester (John McCook) zu verfolgen.

‚The Bold and the Beautiful‘ zeigt eine Bevorzugung der Figur

Früher war Brooke vielleicht eine Heldin, aber sie wird als Bösewicht angesehen. Während Brooke immer noch ihre treue Fangemeinde hat, viele von Das Kühne und das Schöne Charaktere mögen den Charakter nicht. Die Bevorzugung und die Darstellung von Brooke als gutes Mädchen, das nichts falsch macht, ist für einige Fans eine Abkehr.

Als Brooke schwört, Taylor erneut um Ridge zu kämpfen, sieht sie sich mit Rückschlägen konfrontiert. Zu Brookes Ärger plant Ridges Tochter Steffy, ihre Eltern wieder zusammenzuführen. In der Folge vom 20. September ruinierte Steffy Brookes romantische Pläne für Ridge, indem sie einen Telefonanruf abhörte.

Während Brooke über Steffys Manipulation verärgert ist, ist es eine Rückzahlung für all die Male, in denen sie sich in Ridges und Taylors Ehe eingemischt hat. Fragst du dich, ob Brooke schmutzig kämpfen wird, um ihr Schicksal zurückzuerobern?

VERBINDUNG: „The Bold and the Beautiful“: Fans empört über Brooke Logans Heuchelei

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"