Ads
Unterhaltung

„The Bold and the Beautiful“: Fans denken, dass Grace aufdringlicher ist als Brooke

Ads

Das Kühne und das Schöne Newcomerin Grace Buckingham (Cassandra Creech) sorgt bei den Fans für Aufsehen. Während Mama Buckingham Potenzial hatte, bestand ihre Bildschirmzeit hauptsächlich darin, sich in das Liebesleben ihrer Tochter einzumischen. Graces Einmischungsverhalten lässt Zuschauer sie mit einer anderen Figur vergleichen.

„The Bold and the Beautiful“-Star Cassandra Creech spielt Grace Buckingham in der CBS-Seifenoper.
Cassandra Creech I Steve Azzara/Corbis über Getty Images

„The Bold and the Beautiful“-Fans glauben, dass Grace Buckingham die neue Brooke Logan wird

Von dem Moment an, als Grace ankam Das Kühne und das Schöne, sie hat nichts anderes getan, als sich in das Liebesleben von Paris Buckingham (Diamond White) einzumischen. Grace scheut sich nicht, ihren Wunsch zu äußern, Paris solle mit Zende Dominguez (Delon de Metz) statt mit Carter Walton (Lawrence Saint-Victor) zusammen sein. Graces Haltung erinnert die Zuschauer an eine andere aufdringliche Mutter, Brooke Logan (Katherine Kelly Lang).

VERBINDUNG: „The Bold and the Beautiful“: Fans sind sich einig, dass es Zeit für Paris und Grace to Go ist

Brooke hat auch die Angewohnheit, sich in das Liebesleben ihrer Tochter Hope Logan (Annika Noelle) einzumischen. Aber wenn es um aufdringliche Mütter geht, macht Grace Brooke einen Strich durch die Rechnung. An TwitterIhre Fans wiesen darauf hin, dass Grace die neue Brooke wird.

„Noch keine Version von Brooke 2.0, die sich einmischt und sagt, du musst mit diesem Mann zusammen sein, du musst mit diesem Mann schlafen, dieser Mann ist für dich, und bla bla bla“, schrieb ein Zuschauer.

„Grace ist eine Brooke im Entstehen. Nerviger AF“, antwortete ein anderer Fan.

Grace Buckingham drängt Paris Buckingham weiterhin dazu, sich wieder mit Zende Dominguez zu vereinen

Die Zuschauer sind daran gewöhnt, dass viele der Mütter der Serie aufdringlich sind. In den letzten 10 Jahren hat Brooke Hope ermutigt, für Liam Spencer (Scott Clifton) zu kämpfen, obwohl er mit Steffy Forrester (Jacqueline MacInnes Wood) verheiratet war. Vor Brooke war Stephanie Forrester (Susan Flannery) die Königin der aufdringlichen Mütter, die ständig versuchte, Ridge Forrester (Thorsten Kaye) und Brooke auseinander zu bringen.

Nun ist Grace geworden Das Kühne und das Schöne’s schlimmste aufdringliche Mutter. Trotz der Behauptungen von Paris, sie liebe Carter und nicht Zende, akzeptiert Grace die Entscheidung ihrer Tochter nicht. Sie glaubt, dass Zende der beste Mann für Paris ist und ermutigt den Modedesigner, für ihre Tochter zu kämpfen. Graces Bitten stoßen jedoch auf taube Ohren.

Wird Mama Buckingham ihren Wunsch bei „The Bold and the Beautiful“ erfüllen?

Graces Bemühungen, Paris und Carter auseinanderzuhalten, sind gescheitert Das Kühne und das Schöne. Sie wird platzen, wenn Paris ihre Verlobung mit Carter ankündigt. Während Paris ihre Traumhochzeit mit Carter plant, plant Grace, die Zeremonie zu stoppen.

Grace könnte ein wenig Hilfe von Carters Ex-Liebhaber Quinn Fuller (Rena Sofer) bekommen. Quinn ist die Frau, die Carter liebt, aber da sie nicht zusammen sein können, zieht er weiter. Quinn wird jedoch bald eine alleinstehende Frau sein, nachdem sie ihren Ehemann Eric Forrester (John McCook) im Bett mit Donna Logan (Jennifer Gareis) festgenommen hat.

Da Quinn ihre Hochzeit zum Scheitern bringt, wird Paris untröstlich sein und Trost brauchen. Grace wird der Gelegenheit nicht widerstehen, Paris und Zende wieder zusammenzubringen. Mit der Art und Weise, wie Charaktere nach Trennungen schnell weitermachen, besteht die Chance, dass Paris Zende eine weitere Chance gibt.

VERBINDUNG: „The Bold and the Beautiful“: Carter trifft sich wieder mit Quinn, nachdem er Paris verlassen hat

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"