Ads
Nachrichten

Teddi Mellencamp behauptet, Vicki Gunvalson habe ihren Chef angerufen, um ihren Job anzunehmen

Ads

Mehr zu: teddi mellencamp Teddi Mellencamp fragt Vicki Gunvalson, wo sie am 6. Januar in einer Twitter-Fehde war Schamer nach den MTV Movie & TV Awards 2022

Teddi Mellencamp behauptet, Vicki Gunvalson habe ihren Chef bei iHeartRadio angerufen und versucht, ihren Job als Podcast-Moderatorin anzunehmen.

Die 40-jährige Alaun von „Real Housewives of Beverly Hills“ erhob am Mittwoch auf Instagram die Anschuldigung und veröffentlichte ein „Entertainment Tonight“-Interview, in dem Gunvalson, 60, sich darüber zu ärgern schien, dass Tamra Judge „Two Ts in a Pod“ einsteckte, mit dem sie zusammenarbeitete -Gastgeber bei Mellencamp.

„Ich kenne Teddi Mellencamp nicht, aber ich mag Teddi Mellencamp nicht“, sagte die „Real Housewives of Orange County“-Absolventin in dem Clip.

Mellencamp antwortete in der Bildunterschrift: „Ich kann nur hoffen, dass @vickigunvalson mit Tankkarten bezahlt wurde, weil ihr Liebestank in letzter Zeit leer zu sein scheint“, und bezog sich dabei auf Gunvalsons berühmte Zeile über ihren „Liebestank“, der voll ist, wenn sie in Beziehungen ist.

Sie fügte hinzu: „Ich hoffe, dieser Beitrag bringt sie nicht dazu, meinen @iheartradio-Chef anzurufen, um zu versuchen, meinen Job wieder anzunehmen … 😂.“

Teddi Mellencamp behauptet, Vicki Gunvalson habe ihren Chef angerufen und versucht, ihren Job als „Two Ts in a Pod“-Moderatorin anzunehmen.Getty

Gunvalson bestritt die Behauptung in den Kommentaren und schrieb: „Was zum Teufel?? Ich habe nie versucht, ‚Ihren Job zu nehmen‘. Mir geht es gut, Schatz … Ich habe eine Karriere bei @coto.insurance und arbeite bei @debtcom.“

Der „OG des OC“ schloss: „Oh… und mein Liebestank ist voll und er bleibt überhaupt nicht leer. Das war unhöflich! Bitte verwenden Sie mich nicht für Inhalte in Ihrem Podcast, bitte.“

Die Fehde erstreckte sich auf Twitter, wo Mellencamp mitteilte, dass sie „I Love That for You“ gesehen hatte, eine Showtime-Serie mit „Saturday Night Live“-Absolventin Vanessa Bayer, und ihre Handlung mit Gunvalsons krebsvortäuschender Ex Brooks Ayers verglich.

Mellencamp moderiert den Podcast mit Tamra Judge.Getty Images für iHeartRadio

Gunvalson feuerte zurück: „Wow … Tiefschlag! Sie wissen nichts darüber, was mit meinem x passiert ist [sic]. Deshalb hast du nur 3 Jahre durchgehalten … ICH … 14!“

Der Tweet veranlasste Mellencamp dann, eine bombastische Anspielung auf Gunvalson zu machen und zurück zu schreiben: „Nun, wenn wir über Zahlen sprechen, könnten Sie uns alle wissen lassen, wo Sie am 6. Januar waren?“

Es gibt keine Beweise dafür, dass Gunvalson am Tag des Angriffs im US-Kapitol war, und sie hat nicht auf den Tweet geantwortet.

Mellencamp fragte Gunvalson auch, wo sie am 6. Januar, dem Tag des Angriffs auf das Kapitol, war. FilmMagic

„Two Ts in a Pod“ debütierte im Dezember 2021 auf iHeartRadio, mehr als ein Jahr nachdem Judge, 54, und Gunvalson nicht gebeten wurden, zu „RHOC“ zurückzukehren.

Allerdings sind die „RHOC“-Absolventen jetzt Teil einer Besetzung ehemaliger „Housewives“, zusammen mit Dorinda Medley, Taylor Armstrong, Brandi Glanville, Phaedra Parks, Eva Marcille und Jill Zarin, die in „Real Housewives Ultimate Girls Trip: Ex Wives Club“, die am Donnerstag auf Peacock Premiere hatte.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"