Gesundheit

Supersonic beweist, dass wir bei „The Boys“ einfach keine schönen Dinge haben können

Ads

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält Spoiler für Staffel 3 von The Boys.

Niemand hat jemals gesagt, dass Homelander ein guter Kerl ist oder dass er sogar das Potenzial für einen epischen Erlösungsbogen bei The Boys hat. Seien wir ehrlich – er ist ziemlich uneinbringlich. Aber die Fans sind immer noch schockiert über seine Hand bei Supersonics Tod in der Folge vom 10. Juni 2022.

Also, warum hat Homelander Supersonic bei The Boys getötet? Es gibt ein paar verschiedene Schlüsselhandlungen in Staffel 3, daher kann es schwierig sein, sie alle gerade zu halten. Eines ist den Zuschauern jedoch offensichtlich bewusst, wie böse und wahnsinnig Homelander ist. Und wenn er sich bedroht fühlt, wird er vor nichts zurückschrecken, um seine eigene Sicherheit und Macht zu gewährleisten.

Quelle: Primevideo

Überschall in „The Boys“.

Während Staffel 3, Folge 4, fliegt Homelander Starlight auf die Spitze eines Gebäudes, um ihr etwas zu zeigen, das er geheimnisvoll hält, bis sie dort ankommen. Anstatt sich über Nacht in einen romantischen und selbstlosen Kerl zu verwandeln und ihr einen großartigen Blick auf die Stadt zu zeigen, zeigt Homelander Starlight, dass er ihren Ex-Freund Supersonic ermordet hat.

Es ist eine Warnung an Starlight, sich zurückzuziehen und als einer der Sieben die Leine zu ziehen. Und die Botschaft ist laut und deutlich.

Warum hat Homelander Supersonic in „The Boys“ getötet?

Lassen Sie uns die Dinge für eine Minute zurücksetzen. Bevor Homelander Supersonic außerhalb des Bildschirms tötete und seinen Körper an einen privaten Ort brachte, um Starlight zu zeigen, was er tat, wandte sich Starlight an Supersonic, um die Sieben zu verlassen, um sich selbst zu schützen.

Aber er wollte für sie bleiben, sie beschützen und möglicherweise sogar mit Starlight und den Jungs gegen Homelander kämpfen.

Ich bin nicht überrascht, dass A-Train auf Supersonic schnüffelt. Das Einzige, worum sich A-Train kümmert, ist A-Train. Und er wird alles zu seinem Vorteil tun. #Die jungen

– Adedamola (@the_adedamola) 10. Juni 2022

Leider waren Supersonics lockere Lippen sein Untergang. Er erzählte A-Train von seinen und Starlights Plänen, Homelander auszuschalten. Und A-Train, der immer noch zu den Sieben gehören und wieder in der Gunst von Homelander sein will, erzählte Homelander von dem Putsch, um ihn zu entthronen und zu töten.

Natürlich tötete Homelander den Supe, dessen Tod ihn am wenigsten zurückwerfen würde, aber auch einen Punkt machen würde. Das Super war Supersonic.

Wird Starlight Homelander töten?

In dieser Staffel ist klar, dass Starlight etwas zurückhält. Jedes Mal, wenn sie wütender als sonst ist, ballt sie ihre Faust und versteckt sie hinter ihrem Rücken. Und wir kommen nicht umhin zu glauben, dass dies zu einer großen Explosion führt, vielleicht buchstäblich.

Starlight ist vielleicht nicht stark genug, um Homelander selbst zu töten, aber sie wird von Tag zu Tag stärker und fähiger.

Quelle: Primevideo

Homelander in „The Boys“.

Vielleicht kommt diese Kraft, die sie immer wieder in sich verbirgt, heraus und verletzt Homelander tatsächlich. Es ist unwahrscheinlich, dass Starlight Homelander ohne größere Hilfe töten könnte, aber sie könnte ihn auf eine Weise verletzen, wie es noch niemand zuvor getan hat.

Und während Supersonics Tod sie in Schach halten soll, könnte es die Motivation sein, die sie braucht, um all ihre Energie (buchstäblich) darauf zu konzentrieren, Homelander zu besiegen.

Sehen Sie sich The Boys auf Prime Video an.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"