Ads
Unterhaltung

„Stranger Things“ Staffel 4: Eddie Munson Schauspieler erzählt, wie er sich auf die Metallica-Szene im Finale vorbereitet hat

Ads

Einer der Höhepunkte von Fremde Dinge Staffel 4 ist Eddie Munson, gespielt von Joseph Quinn. The Dungeons & Dragons und Rock-Fan wurden als Neuzugang in der Besetzung zu einem Fanfavoriten. Im Finale von Fremde Dinge Staffel 4 bekam Eddie seine Chance zu glänzen, als er „Master of Puppets“ von Metallica zerschredderte, um einige Demobats in den Kopf zu lenken. Quinn teilte kürzlich mit, wie er sich auf diese epische Szene vorbereitet hat.

Eddie Munson ist ein Fan-Lieblingscharakter der vierten Staffel von „Stranger Things“

Joseph Quinn als Eddie Munson in Staffel 4 von Stranger Things
Joseph Quinn als Eddie Munson | Netflix

Eddie Munson wird in Staffel 4 von vorgestellt Fremde Dinge als Anführer des Hellfire Clubs, eines Highschool-Clubs, in dem Schüler D & D spielen. Die Gruppe besteht aus Mike (Finn Wolfhard) und Dustin (Gate Matarazzo), die eine süße Freundschaft mit Eddie entwickeln. Nachdem er mit Chrissy zusammen war, als sie von Vecna ​​getötet wurde, wird Eddie beschuldigt, sie getötet zu haben, und wird von allen Hawkins gejagt.

Das Fremde Dinge Crew tut sich zusammen, um ihm zu helfen und herauszufinden, was genau Menschen in der Stadt umbringt. Obwohl er ein Außenseiter ist, tritt Eddie dem Team bei und wird eine solide Ergänzung der vertrauten Crew. Leider erleidet Eddie im Finale seinen vorzeitigen Tod, aber er bekommt einen unglaublichen Moment, um zu glänzen, als er einen Metallica-Song auf einem auf dem Kopf stehenden Anhänger spielt.

Joseph Quinn erklärt, wie er sich auf den Metallica-Moment im Finale der 4. Staffel von „Stranger Things“ vorbereitet hat

Ein Highlight von Band 2 von Fremde Dinge 4 ist, als Eddie anfängt, Gitarre zu schreddern und „Master of Puppets“ von Metallica zu spielen. In einem Interview mit Screen Rant teilte Quinn mit, wie er sich auf diesen aufregenden Moment vorbereitet hat. Der Schauspieler sagt, er könne Gitarre spielen und übe aktiv „Master of Puppets“, um es für das Finale perfekt zu machen.

„Ich spiele, seit ich jung war, aber damals spielte ich Klavier und hatte keins. Ich erinnere mich nur, dass ich dachte: ‚Okay, ich muss mich so gut wie möglich damit vertraut machen‘, also ja, am nächsten Tag fing ich an zu üben und tat das bis zu dem Tag, an dem wir filmten. Ich lernte, den Song zu spielen oder zumindest so viel, wie ich brauchte, um spielen zu können, alles außer dem Solo. Wir haben diesen erstaunlichen Typen, ich glaube, sein Name war Aiden, der kam, um komplexere Sachen zu machen, weil ja, es ist ziemlich schnell, dieser Song, also habe ich mein Bestes gegeben, und dann hat er all die kniffligen Sachen gemacht. Aber es hat großen Spaß gemacht, diese Momente sind so selten in der Karriere eines Schauspielers, etwas zu haben, das sich so episch und mutig anfühlt, und es war ein immenses Privileg, darauf vertrauen zu können, dass es versucht, es durchzuziehen, ich bin sehr glücklich.“

Eddie spielt nicht den ganzen Song in der Szene, da es die Version der Band spielt, aber Quinn dafür, dass er für die Serie die Extrameile geht.

Wird Eddie in Staffel 5 zurückkehren?

Unglücklicherweise ist Eddie der neueste neue Charakter, der eingeführt wird, um uns dazu zu bringen, ihn zu lieben, nur damit die Duffer Brothers uns das Herz brechen, indem sie sie töten. Es ist unwahrscheinlich, dass Eddie zurückkommt Fremde Dinge Staffel 5, es sei denn, es handelt sich um eine Rückblende, aber es war trotzdem erstaunlich, Eddies Reise von Null zum Helden zu sehen.

Band 2 von Fremde Dinge Staffel 4 wird auf Netflix gestreamt.

VERBINDUNG: „Stranger Things 4“: Joseph Quinn wusste zunächst nichts von Eddies Schicksal

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"