Ads
Gesundheit

Stirbt Frankie im Finale von „Grace & Frankie“ auf Netflix? (SPOILER)

Ads

Spoiler-Alarm: Dieser Artikel enthält Spoiler für das Finale von Grace & Frankie auf Netflix.

Als Grace & Frankie 2015 zum ersten Mal auf Netflix Premiere hatte, zog es Millionen von Zuschauern sofort ins Herz. Die Show erzählt die Geschichte zweier Rivalen namens Grace und Frankie, die eine unwahrscheinliche Freundschaft schließen, nachdem sie ein gemeinsames Trauma geteilt haben, das nur sie verstehen können. Sie erkennen, dass ihre Ehemänner sie betrogen haben … miteinander.

Anstatt sich in die Isolation zurückzuziehen, erkennen Grace und Frankie, dass das Beste, was sie möglicherweise für sich selbst tun können, darin besteht, sich gegenseitig um emotionale Unterstützung zu bitten, während sie mit ihrer herzzerreißenden Situation fertig werden. Grace & Frankie ist nach sieben hervorragenden Staffeln zu Ende gegangen. Stirbt Frankie im Finale?

Quelle: NetflixStirbt Frankie in „Grace & Frankie“ auf Netflix? Folgendes sollten Fans der Serie wissen.

Das Finale von Grace & Frankie Staffel 7 lässt die Zuschauer glauben, dass eine oder beide der Titelfiguren ins Jenseits gehen könnten. Gemäß USA TodayEs gab jedoch nie die Chance, dass Frankie von der Show getötet wurde.

Die Schöpferin der Serie, Marta Kauffman, erklärte: „Wir wollten, dass jeder sagt: ‚Oh mein Gott, was wird mit Frankie passieren? Und was wird Grace tun, wenn Frankie nicht mehr da ist?‘ Wir wollten all diese Gefühle, aber wir wollten einfach nicht damit enden.“

Marta erklärte weiter: „Das Töten einer unserer Hauptfiguren würde den guten Willen, den wir über die Jahre aufgebaut haben, zunichte machen. Wir lieben diese beiden Charaktere und man möchte sich nicht einmal vorstellen müssen, dass einer von ihnen wirklich ohne den anderen lebt.“

Marta hat sicherlich eine kluge Entscheidung getroffen, indem sie Frankie am Leben ließ. Es wäre eine unnötige Verwüstung gewesen, zuzusehen, wie ein so geliebter Charakter am Ende getötet wurde und Grace in Trauer zurückblieb.

Quelle: NetflixWelche Szene aus „Grace & Frankie“ ließ die Zuschauer glauben, dass Frankie sterben könnte?

Es gibt insbesondere eine Szene, die die Zuschauer glauben lassen könnte, dass Frankies Charakter vor dem Ende des Finales getötet wird. Frankie spricht darüber, wie traurig sie ist, dass sie wegen ihres lähmenden Kampfes gegen Arthritis nicht weiter malen kann.

Ihr Kampf gegen Arthritis ist besonders herzzerreißend, da das Malen einst ihre größte Leidenschaft im Leben war. Früher war das Schaffen von Kunst eine der besten Möglichkeiten, wie Frankie sich ausdrücken konnte.

Sie offenbart, wie viel Angst sie vor dem Älterwerden hat. Ihre Angst, mit zunehmendem Alter grundlegende Dinge nicht mehr tun zu können, gibt ihr das Gefühl, das Leben komplett aufzugeben. Als Grace sich Frankie nähert, um sie zu umarmen, spritzt ihr Martini auf Frankies Mikrofon und tötet beide Frauen.

Sie wachen in einem soliden weißen Raum auf, auf dem Flugblätter stehen, auf denen steht: „Also bist du tot.“ Obwohl diese Szene die Zuschauer glauben lässt, dass Grace und Frankie ins Jenseits eingetreten sind, ist es einfach ein Traum, aus dem sie aufwachen.

Die Staffeln 1-7 von Grace & Frankie können jetzt auf Netflix gestreamt werden.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"