Ads
Nachrichten

Start, Besetzung und Extras für Netflixs Sisi-Serie „Die Kaiserin“ über Kaiserin Sisi.

Ads

„Sissi“-Fans aufgepasst: Netflix dreht eine sechsteilige Serie über Elisabeth von Österreich-Ungarn, auch bekannt als Sisi oder Sissi. Die Dreharbeiten dazu sind bereits in vollem Gange. „Die Kaiserin“ ist der Arbeitstitel für das Projekt. Wann wird die Serie veröffentlicht?

Wie heißen die Darsteller der Besetzung? Und vor allem, worum geht es? Alle Informationen zur Serie „Sisi“ finden Sie hier.

Netflix-Serie „Sisi“: Die Produktion beginnt

Die Netflix-Serie „Sisi“ wird seit August 2021 produziert. Gedreht wird an historischen Orten und prächtigen Schlössern in ganz Deutschland, dank der Produktionsfirma „Sommerhaus“. Bayreuth, Bamberg und Ansbach sind allesamt bekannte Städte. Nach neuen Informationen des „Bayerischen Rundfunks“ soll die Hochzeit des Kaiserpaares im Dinkelsbühler Münster gedreht werden. Katharina Eyssen („Time of Secrets“) ist Showrunnerin, Hauptautorin und Planerin. Die Regisseure sind Katrin Gebbe („Pelikanblut“) und Florian Cossen („Mitten in Deutschland: NSU“).

„Die Kaiserin“: Wann feiert die Netflix-Serie Premiere?

Die Produktion von „The Empress“ sollte bald abgeschlossen sein. Netflix kündigte in einem Casting-Call an, dass die Serie von August bis November 2021 gedreht wird. Den Starttermin der Serie hat der Streamingdienst bereits bekannt gegeben. Die Kaiserin soll im Frühjahr 2022 erscheinen.

Netflix beschreibt „Sisi“ als „eine große Liebesgeschichte zwischen Elisabeth und Franz, die im Mittelpunkt der Erzählung steht.“ Elisabeth wird als zukunftsorientierte junge Frau dargestellt, die sich den starren Regeln des 19. Jahrhunderts und des Hofes widersetzte. „Die ersten Monate nach Sisis Ankunft am Wiener Hof stehen im Mittelpunkt der Serie.

Elisabeth von Österreich-Ungarn (1837-1898) wurde bereits mehrfach filmisch porträtiert. Am bekanntesten ist die Spielfilmtrilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm aus den 1950er Jahren.

„Sisi“ auf Netflix: Besetzung

Über die Besetzung der neuen Serie ist wenig bekannt. Es ist jedoch klar, wer die beiden Hauptrollen spielen wird.

Die österreichische Kaiserin Sisi wird von Devrim Lingnau, einer jungen Schauspielerin, gespielt. Die 22-Jährige ist vor allem für ihre Rollen im Film „Auerhaus“ und Gastauftritte in Krimis wie „Unter Verdacht“ und „Der Kriminalist“ bekannt. Philip Froissant spielt Kaiser Franz Joseph I. in der zweiten Hauptrolle. Im Netflix-Thriller „Black Island“ spielt die 26-Jährige die Hauptrolle.

Die Besetzung von „Die Kaiserin“ im Überblick:

Sobald es Neuigkeiten zur Besetzung gibt, werden sie hier veröffentlicht.

TVNows „Sisi“-Serie

Die österreichische Kaiserin scheint ein beliebtes Thema in der Streaming-Welt zu sein: Netflix produziert nicht nur eine Sisi-Serie, TVNow hat auch den Start einer sechsteiligen Event-Reihe angekündigt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über „Sisi“:

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"