Gesundheit

Snowbird Brown liegt im Krankenhaus – aber warum?

Die Familie Brown, Stars der Alaskan Bush People auf dem Discovery Channel, kehrt diesen Herbst für eine 14. Staffel zurück. Seit sie Anfang 2021 den Familienpatriarchen verloren und ein Feuer erlitten, das ihr Eigentum zerstörte, suchen sie nach einer Rückkehr zu ihrer „Busch-Lebensweise“.

In der Promo für Staffel 14 können wir die Familie wieder auf dem Berg sehen, die immer noch mit dem Verlust von Billy Brown fertig wird. Unter den Fans der Show gab es einige Bedenken, ob der Discovery Channel die Show nach dem Tod von Billy Brown zurückbringen würde oder nicht.

Leider sieht es so aus, als ob es in der Familie Brown erneut einen medizinischen Schrecken gibt.

Was ist mit Snowbird passiert? Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Alaskan Bush People (@alaskanbushppl)

Quelle: Instagram/@alaskanbushppl

Während der Promo für die 14. Staffel von Alaskan Bush People ist Snowbird im Krankenhaus und an eine Infusion angeschlossen. Sie kann gesehen werden, wie sie weint und Angst vor dem medizinischen Problem hat, mit dem sie konfrontiert ist.

Ihre Schwester Rain sagt: „Ich wünschte nur, ich wäre es“, worauf Snowbird antwortet: „Ich habe das.“ Da die Vorschau auf Staffel 14 ziemlich vage war, müssen Fans der Show einschalten und sehen, was Snowbirds Krankheit verursacht.

Laut Spoilern des Discovery Channel könnte Snowbirds Krankheit ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Was können Fans in Staffel 14 erwarten? Quelle: Discovery Plus

Man hört Ami Brown, die Frau des verstorbenen Billy Brown, sagen, dass das Leben ungewiss und kostbar ist. Sie sagt, dass der Familie einige große Veränderungen bevorstehen, und sagt, dies sei „ein neues Kapitel … eher wie ein neues Buch“.

Während der Dreharbeiten heiratete Bear Brown das langjährige Liebesinteresse Raiven Adams, und es sieht so aus, als würde Noah Brown Flugstunden nehmen. Natürlich ist in dieser kommenden Saison viel los, worüber die Fans sprechen können.

Sehen Sie sich jeden Sonntag neue Folgen von Alaskan Bush People auf dem Discovery Channel an.

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"