Ads
Unterhaltung

SiM denkt über die Erstellung des Hit-Themas „The Rumbling“ von „Attack on Titan“ nach [Exclusive]

Ads

Angriff auf Titan hat Anime-Fans auf der ganzen Welt mit seiner letzten Staffel weiterhin beeindruckt – und es ist nicht nur das Geschichtenerzählen, das die Zuschauer in Ehrfurcht versetzt. Wann Angriff auf Titan Staffel 4 Teil 2 debütierte bereits im Januar, der Titelsong startete fast sofort. „The Rumbling“ der japanischen Alternative-Band SiM führte die Charts an und sammelte Millionen Aufrufe auf YouTube.

In einem schriftlichen Interview mit Showbiz Cheat Sheet dachte die Band über die Erstellung von „The Rumbling“ nach Angriff auf Titan’s neuester Auftritt – und die massive Resonanz des Publikums, die darauf folgte. Sänger MAH, Gitarrist SHOW-HATE, Bassist SiN und Schlagzeuger GODRi waren alle angenehm überrascht, wie viel Traktion es bekam.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie sie sich über die Reaktion der Fans gefühlt haben, welche Denkprozesse in die Entwicklung von „The Rumbling“ eingeflossen sind, für welchen Anime SiM in Zukunft Songs schreiben möchte und vieles mehr.

SiM wusste, dass „The Rumbling“ abheben würde, aber die Resonanz überraschte sie trotzdem

SiM, die japanische Band hinter „Attack on Titans Hit-Titel „The Rumbling“. Auf dem Bild haben sie alle Make-up, das wie Titan-Markierungen unter ihren Augen aussieht.
Japanische Alternative-Band SiM | Knusperrolle

Angesichts der Popularität von Angriff auf Titan, SiM erwartete einige Fanfaren, als „The Rumbling“ debütierte. Ihre Vorstellungskraft bereitete sie jedoch nicht auf die immense Reaktion auf den Titelsong vor. Die Gruppe gab zu, dass die Eröffnung weit über das hinausging, was sie erwartet hatten:

„Wenn man bedenkt, wie groß dieser Titel ist, haben wir erwartet, dass er auch für uns groß sein würde. Aber es hat unsere Erwartungen absolut übertroffen. Uns fielen alle die Kinnlade herunter, als wir sahen, wie schnell die Zahl in die Höhe schoss, nicht nur wir, die Band, sondern auch das Label. Jetzt haben sich die Dinge beruhigt und es beginnt endlich zu sinken.“

MAH fügte hinzu, dass „The Rumbling“ sogar alte Bekannte erreichte.

„Einige Leute, die sich seit Jahren nicht mehr gemeldet haben, würden mich kontaktieren, und [they] sagte mir: ‚Ich habe diesen Song gehört!’“, erinnerte sich der Sänger. „Ich finde, wir haben einen guten Job gemacht.“

Natürlich mit drei der vier Mitglieder der Band, die bereits Spaß daran haben Angriff auf Titan Manga und Anime – und die letzten von ihnen tauchen ein, sobald sie den Job bekommen haben – macht es Sinn, dass sie stolz darauf sind, ihr Thema zum Leben zu erwecken. Und laut SiM wollten sie in den Texten eine neue Perspektive bieten: eine weitere, die sich auf die Titans konzentriert.

„The Rumbling“ soll die Perspektive der Titanen bieten

Mit „The Rumbling“, das speziell dafür geschrieben wurde Angriff auf Titander letzten Staffel passen die Texte zu den Themen der Anime-Geschichte. In den Texten gibt es zahlreiche Referenzen, die mit Eren und Mikasa in Verbindung gebracht werden können. Laut MAH wollte die Band jedoch auch ein bisschen die Perspektive der Titanen bieten:

„Die bisherigen Songs waren im Wesentlichen aus der Perspektive von Menschen geschrieben worden. Als wir den Song schrieben, wollten wir die beeindruckende Größe der Titanen zum Ausdruck bringen, dabei aber im Hinterkopf behalten, dass sie früher auch Menschen waren. Also wollten wir ihre Konflikte und Kämpfe auf dramatische Weise darstellen. Und ich habe das Gefühl, dass wir das mit diesem Song fast perfekt einfangen konnten.“

Es bietet sicherlich eine neue Sichtweise auf die Serie, die die meisten ihrer frühen Episoden damit verbringt, die Fans dazu zu bringen, mit den menschlichen Charakteren zu sympathisieren. Die Show hat kürzlich die Erwartungen der Fans auf den Kopf gestellt, und „The Rumbling“ spricht dafür.

SiM betonte auch, wie wichtig die Analyse des Quellenmaterials für den Schreibprozess sei. Als sie nach den Herausforderungen bei der Erstellung eines Songs für einen Anime gefragt wurden, stellten sie fest, wie wichtig es sei, alles in die Geschichte einzupassen.

„Ich hatte den Manga bereits gelesen, aber beim Schreiben des Songs las ich ihn noch ein paar Mal, um mein Verständnis der Arbeit zu vertiefen“, erklärte MAH. „Es ist nicht einfach, aber als Künstler genieße ich diese Zeit. Ich sehe es also nicht als Kampf an.“

Erwecke das Musikvideo von ‚The Rumbling‘ zum Leben

“ src=“https://www.youtube.com/embed/OBqw818mQ1E?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Neben der Erstellung von „The Rumbling“ für Angriff auf Titan Staffel 4, Teil 2, SiM bekam die Gelegenheit, den Song in ein Musikvideo zu verwandeln. Das Filmmaterial wirft die Band in die Welt des Anime und umgibt sie mit den Colossus Titans aus der letzten Staffel.

Auf die Frage, was in die Produktion des Musikvideos „The Rumbling“ geflossen ist, hatte SiM Folgendes zu sagen:

„In technischer Hinsicht haben wir die neueste CG-Technologie verwendet, um diesen Look zu erreichen. Apropos künstlerische Entscheidungen: Die Tatsache, dass das Franchise uns erlaubt hat, so viele Materialien aus ihrer Welt in unserem Video zu verwenden, was aufgrund von Rechten nicht einfach ist, beweist, dass die Macher von AOT „The Rumbling“ liebten und wie sehr es es war fand bei ihnen Resonanz. Deshalb bin ich sehr froh, dass wir das tun durften. Wenn das Lied scheiße wäre. Ich bin sicher, sie hätten nein gesagt.“

Was kommt als nächstes für SiM?

Nun, da SiM ein Eröffnungsthema für erstellt hat Angriff auf Titan und daraus ein beeindruckendes Musikvideo gemacht hat, was kommt als nächstes für die Band?

„Das Ziel wäre die Welttournee“, gab MAH zu. „Heutzutage ist es schwierig, Dinge außerhalb Japans zu planen, deshalb haben wir unsere Aktivitäten auf Japan konzentriert. Aber da wir diesen unerwarteten großen Durchbruch hatten, hoffe ich, dass sich die Situation mit COVID bald beruhigt, damit wir eine Welttournee machen können.“

Wir haben auch gefragt, ob sie ein Auge auf andere Anime-Serien geworfen haben, und die Gruppe hat verraten, dass sie gerne ein Thema dafür machen würden Kettensägenmann oder Kaiju Nr. 8.

„Es ist nicht so, dass wir jemandem sagen können ‚Wir wollen es tun!‘ und sie werden uns lassen“, bemerkte MAH. „Ich weiß nicht. Wir warten auf Einladungen!“

Das gab die Band auch bekannt Twitter dass sie im September eine EP herausbringen, die „The Rumbling“ beinhalten wird. Außerdem spielen sie auf der Crunchyroll Expo 2022. Es ist nicht gerade eine Welttournee, aber sie treten international auf!

SiM tritt auf der Crunchyroll Expo 2022 auf

Wenn Sie nach mehr SiM auf den Fersen suchen Angriff auf Titan Staffel 4 Teil 2, du hast Glück. Die Band wird während der Crunchyroll Expo 2022 auftreten, sodass die Teilnehmer ihre Musik aus erster Hand erleben können.

Natürlich können die Daheimgebliebenen online nach Clips suchen – und das wird hoffentlich nicht das letzte Mal sein, was wir von der Gruppe sehen. Laut Crunchyrolls Gästeprofil wird die Veranstaltung die erste Aufführung der Band von „The Rumbling“ außerhalb Japans parken.

SiM betritt die Bühne am Samstag, den 6. August um 19:45 Uhr PST. Erfahren Sie hier mehr über die Veranstaltung.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"