Ads
Gesundheit

Selenskyj vergleicht Russland mit dem bösen Nazi-Goebbels, während er Kremls „Methodik“ kritisiert

Ads

Wolodmyr Selenskyj hat der russischen Regierung zurückgeschlagen, nachdem ein hochrangiger Minister ihn kontrovers mit Adolf Hitler verglichen hatte.

In einem bizarren Ausbruch im italienischen Fernsehen am Montag (2. Mai) beschuldigte Außenminister Sergej Lawrow den ukrainischen Präsidenten Selenskyj, ein „Nazi“ zu sein, und verwies auf die Randtheorie, dass der Diktator des Zweiten Weltkriegs jüdische Beziehungen habe.

Der hochrangige Beamte, der eine Schlüsselfigur im blutigen Krieg von Wladimir Putin in Osteuropa war, sagte: „Und wenn Selenskyj Jude ist? Die Tatsache negiert die Nazi-Elemente in der Ukraine nicht.

„Ich glaube, dass Hitler auch jüdisches Blut hatte. Einige der schlimmsten Antisemiten sind Juden.“

Der russische Außenminister Sergej Lawrow verglich Selenskyj mit Hitler (Bild: POOL/AFP via Getty Images) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Jetzt hat der ukrainische Präsident versucht, den Sachverhalt richtigzustellen, indem er Lawrow selbst mit Joseph Goebbels verglich, der dazu beigetragen hat, die deutsche Bevölkerung gegen Minderheiten aufzuhetzen und sie durch gewalttätige Propaganda auf den totalen Krieg vorzubereiten.

Selenskyj verglich seine Taktik mit der des Reichspropagandaministers und sagte gegenüber Fox News, dass die russische Regierung „dem Konzept von Nazi-Goebbels folgt und dieselbe Methodik anwendet … und die Reaktion meiner Meinung nach darin besteht, die Welt auf diese zu schwächen Sätze von Lawrow.“

Er berührte die wütende internationale Reaktion auf Lawrows Äußerungen und sagte: „Ich denke, die Reaktion in der Welt auf diese Äußerungen von Lawrow ist immer noch schwach.“

Er sagte, die Botschaft der russischen Regierung sei dem Nazi-Propagandisten Joseph Goebbels ähnlich (Bild: Getty Images)

Melden Sie sich für die neuesten Nachrichten und Geschichten aus der ganzen Welt vom Daily Star für unseren Newsletter an, indem Sie hier klicken.

Der jüdische Staat Israel ist einer von mehreren, die diese Woche den russischen Außenminister Sergej Lawrow beschimpft haben, indem er sagte, die Halse sei eine „unverzeihliche“ Unwahrheit, die die wahren Schrecken des Nazi-Holocaust verdrehe.

Der israelische Premierminister Naftali Bennett sagte in einer Erklärung: „Solche Lügen sollen die Juden selbst der schrecklichsten Verbrechen der Geschichte beschuldigen, die gegen sie begangen wurden.“

Seit Februar hat Russland seine „militärische Sonderoperation“ in der Ukraine wiederholt damit begründet, dass es die Nation „entmilitarisieren“ und „entnazifizieren“ werde.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"