Ads
Unterhaltung

Selena Gomez will wie Taylor Swift in einem David-O.-Russell-Film mitspielen

Ads

Selena Gomez hat immer offen gesagt, wie sehr sie zu ihrer besten Freundin Taylor Swift aufschaut. Das Amsterdam Der Schauspieler hat Gomez oft ihre „kleine Schwester“ genannt und ihr im Laufe der Jahre viele Ratschläge gegeben. Swift diente Gomez schon früh in ihrer Karriere als modische Inspiration. Nun sieht es so aus, als könnte der „Red“-Sänger Gomez‘ Schauspielträume inspirieren. Kürzlich verriet Gomez, dass auch sie gerne mit David O. Russell zusammenarbeiten würde.

Selena Gomez und Taylor Swift treten während der Reputation Tour auf der Bühne auf
Selena Gomez und Taylor Swift | Christopher Polk/TAS18/Getty Images

Selena Gomez denkt, dass es für die Leute schwer ist, sie als Schauspielerin ernst zu nehmen

Obwohl Gomez als Popstar enorm an Popularität gewonnen hat, begann sie ihre Karriere als Schauspielerin. Sie schnitt ihre Zähne auf Barney & Freunde, bevor sie ein „It-Girl“ auf dem Disney Channel wurde. Aber während ich die Hauptrolle spiele Zauberer vom Waverly Place machte sie als Teenager zu einem bekannten Namen, gibt Gomez zu, dass es ihr schwer gefallen ist, in eine erwachsenere Schauspielkarriere überzugehen.

https://www.youtube.com/watch?v=ShMlaWwLDi“ src=“https://www.youtube.com/embed/ShMlaWwLDio?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

VERBINDUNG: Selena Gomez sagt, sie hätte sicher 4 Kinder, wenn sie Texas nie verlassen würde

„Ich hatte das Gefühl, dass es für die Leute sehr schwierig war, mich ernst zu nehmen“, teilte Gomez mit, während er mit dem Awards Chatter-Podcast sprach. „Ich habe das langsam durchgezogen und bin wirklich froh, aber es war sehr frustrierend. Ich kam mir wie ein Witz vor, weißt du?“

Die ‚Boyfriend‘-Sängerin spricht offen darüber, welche Rollen sie gerne spielen würde

Dies ist nicht das erste Mal, dass Gomez offen darüber spricht, dass er versucht, aus der Wahrnehmung als Kinderstar auszubrechen. In einem Interview mit Vogue gibt die „Lose You to Love Me“-Sängerin zu, dass sie gerne Rollen ausprobieren würde, die nicht von ihr erwartet werden.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/k4IZ2O9QnxM?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

„Ich habe noch nicht einmal die Oberfläche dessen berührt, was ich tun möchte“, verriet Gomez. „Die Teile, die ich will, sind die, bei denen ich Hilfe brauche. Ich kann den Moment kaum erwarten, in dem ein Regisseur sieht, dass ich in der Lage bin, etwas zu tun, das noch nie jemand gesehen hat.“

Der ‚Only Murders in the Building‘-Star will mit David O. Russell zusammenarbeiten

Ein Regisseur, mit dem Gomez unbedingt zusammenarbeiten möchte, ist Russell. Trotz der vielen Missbrauchsvorwürfe, denen der Oscar-Preisträger im Laufe seiner Karriere ausgesetzt war, hat Gomez das Gefühl, dass sie durch die Zusammenarbeit mit ihm etwas gewinnen würde.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/dZHNw4t2bV0?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

VERBINDUNG: Taylor Swift und Selena Gomez waren einmal romantisch mit demselben Schauspieler verbunden

„Ich möchte mit einem David Fincher oder einem David O. Russell zusammenarbeiten, die mich an den Rand treiben, um für etwas zu kämpfen“, sagte Gomez gegenüber Awards Chatter. „Das ist die Art von Schauspiel, nach der ich mich mehr als alles andere sehne.“

Taylor Swift arbeitete kürzlich mit Russell an dem kommenden Film „Amsterdam“

Vielleicht fühlt sich Gomez wohl bei dem Gedanken, mit Russell zusammenzuarbeiten, weil ihre beste Freundin kürzlich mit ihm zusammengearbeitet hat. Im Trailer zum neuesten Film des Regisseurs Amsterdamist die Blondine in der Rolle zu sehen, wie sie über der Leiche ihres Vaters schluchzt.

Gomez hat zuvor mit einem Regisseur mit schweren Missbrauchsvorwürfen zusammengearbeitet

Nur die Zeit wird zeigen, ob Gomez die Gelegenheit bekommt, mit Russell an einem Projekt zu arbeiten. Wenn sie es jedoch tut, ist es nicht das erste Mal, dass sie mit einem Regisseur zusammenarbeitet, dem schwere Missbrauchsvorwürfe vorgeworfen werden. Gomez arbeitete für den Film 2019 mit Woody Allen zusammen, Ein regnerischer Tag in New York. Sie übernahm die Rolle, selbst nachdem ihre Mutter Mandy Teefey behauptet hatte, sie habe ihre Tochter ermutigt, nicht mit Allen zu arbeiten.

Selena Gomez und Woody Allen
Selena Gomez und Woody Allen

„Ich habe lange mit ihr darüber gesprochen, nicht mit ihm zu arbeiten, und es hat nicht geklickt“, teilte Teefey in einem Instagram-Kommentar mit, wie von Harper’s Bazaar berichtet. „Ihr Team sind tolle Leute. Hier gibt es keine Fallperson. Niemand kontrolliert sie. Sie trifft alle ihre eigenen Entscheidungen. Egal, wie sehr Sie versuchen zu beraten. Das stößt auf taube Ohren.“

VERBINDUNG: Selena Gomez würde für ihre beste Freundin Taylor Swift sterben

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"