Gesundheit

Sehen Sie sich Madonnas verändertes Gesicht im Laufe der Jahre an, wie Fans sagen, dass die 64-jährige Pop-Ikone nach angeblichen Schönheitsoperationen nicht mehr wiederzuerkennen ist

MADONNA war schon immer dafür bekannt, ihren Look im Laufe der Jahre immer wieder neu zu erfinden, aber kürzlich haben ihre Fans behauptet, sie sehe nicht wiederzuerkennen aus.

Ein Video, das die 64-jährige Queen of Pop am Wochenende geteilt hat, ließ ihre Anhänger ihren neuesten Look mit dem der Sängerin Marilyn Manson vergleichen.

Madonna-Fans haben behauptet, die Sängerin sehe in ihren jüngsten Social-Media-Beiträgen nicht wiederzuerkennen aus

9

Die Queen of Pop trägt derzeit knallpinke Haare

9

Madonnas Fans haben nicht nur ständig ihre Haare gewechselt und eine Reihe von sexy und gewagten Outfits modelliert, sondern glauben auch, dass sie im Laufe der Jahre verschiedene Eingriffe hatte.

Madonna, 64, hat nie zugegeben, dass ihr Gesicht bearbeitet wurde, aber es wird stark vermutet, dass sie Kollagenimplantate, Botox und Gesichtspeelings hatte.

Der Frozen-Sänger hat nie bestätigt oder geleugnet, dass er Arbeit geleistet hat, und hat sich geweigert, Gespräche darüber zu führen.

Madonna sagte der Presse im Jahr 2012 bekanntermaßen: „Ich bin sicherlich nicht gegen Schönheitsoperationen. Ich bin jedoch absolut dagegen, darüber diskutieren zu müssen.“

Madonna deutet an, dass sie auf TikTok schwul ist, nachdem sie ein gruseliges Video geteilt hat
Madonna, 64, schockiert Fans mit dem anzüglichsten Musikvideo aller Zeiten

Die Darstellerin, die mit vollem Namen Madonna Louise Ciccone heißt, wurde in den 1980er Jahren mit Hits wie „Like A Virgin“ und „True Blue“ berühmt.

Damals vertrat Madge den Stil der Achtziger voll und ganz und trug oft Spitzenkleidung, Netzstrümpfe und jede Menge Kruzifix-Accessoires.

Mit Mitte Zwanzig sah Madonna sehr frisch aus und ihr Make-up bestand normalerweise aus schwarzem Eyeliner und rotem Lippenstift, und sie war auch bekannt für ihren charakteristischen Schönheitsfleck direkt über ihrer Lippe.

In den Neunzigern rockte Madonna einen reiferen Look, bevorzugte aber immer noch sehr rote Lippen und eine blonde lockige Frisur.

OP-GERÜCHTE

Einige behaupten, dass Madonna ihr erstes Facelifting 1995 hatte, als sie 37 Jahre alt war.

Es wurde berichtet, dass sie um diese Zeit eine Narbe um ihr Ohrläppchen hatte, die „vorher nicht da war“.

Es wurde auch vermutet, dass sie 10 Jahre später, im Jahr 2005, und ein weiteres im Jahr 2020 ein zweites Facelifting hatte.

Madonnas Gesicht begann 2010 ziemlich anders und aufgedunsener auszusehen, da viele Leute denken, dass sie anfing, Füllstoffe in ihrem Gesicht zu haben.

Gesichts- und Lippenfüller (Hautfüller) sind Substanzen, die jemandem ins Gesicht gespritzt werden. Sie füllen Linien und Fältchen auf und verleihen Partien wie Lippen oder Wangen Volumen.

Es wurde vermutet, dass Madonnas übermäßiger Einsatz von Füllstoffen das Auflösen unmöglich gemacht haben könnte, was zu einer scheinbar überfüllten Oberseite und einer schmalen Unterseite geführt hatte.

Madonna im Alter von 27 Jahren posiert am Set des Films „Desperately Seeking Susan“ im Jahr 1985

9

Madonna rockte 1997 einen reiferen Look

9

Nach Madonnas Auftritt bei den MTV Video Music Awards 2021 kursierten Gerüchte, dass sie sich erneut unters Messer legen würde.

Einige schlugen vor, dass sie eine Brustvergrößerungsoperation sowie Po-Implantate hätte haben können, da sie in ihrem schwarzen PVC-Bodysuit ein riesiges Dekolleté sowie einen sehr runden und frechen Hintern modellierte.

Die meisten Menschen in ihren frühen Sechzigern haben oft mindestens ein paar Fältchen und Linien im Gesicht, aber Madonna hat auf Instagram immer einen klaren und glatten Teint.

Madonna (hier abgebildet mit dem Bürgermeister von Mexiko-Stadt Marcelo Ebrard) begann 2010 anders auszusehen, da berichtet wurde, dass sie zu diesem Zeitpunkt anfing, Filler zu bekommen

9

Die Sängerin (hier im Jahr 2016 abgebildet) begann im Laufe der Jahre mit volleren Wangen und etwas pralleren Lippen

9

Das könnte natürlich auch an den verschiedenen Instagram-Filtern liegen, die Instagram zu bieten hat – aber Madge sieht auch anders aus, wenn man unterwegs fotografiert – ohne den Einsatz eines Filters.

Zuletzt hat Madonna ein kurzes Selfie-Video geteilt, in dem sie in die Kamera starrt, während das Lied Easy Heartbreaks von Tavish gespielt wird.

Ihre Brauen in dem Gesicht-vorwärts-Clip waren blond gefärbt und ihr Haar war hellrosa.

Sie bewegte sich leicht und starrte die ganze Zeit in die Linse.

Fans verglichen sie mit der Sängerin Marilyn Manson und stellten Ähnlichkeiten in ihrem Aussehen fest.

Ein Benutzer kommentierte: „Marilyn Manson Vibes.“

Im Inneren des Punkfestivals Circus of Disgust mit traurigen Clowns und einem „rauchenden Wolf“
Drei Teenager festgenommen, nachdem sie 100 Schüsse auf Airbnb abgefeuert und eine Frau getötet hatten

Ein anderer fragte: „Was zum Teufel geht hier vor? Marilyn Manson?“

„Sieht aus wie Marilyn Manson“, stimmte eine Person zu.

Der Frozen-Sänger hat weder Filler noch eine Operation bestätigt oder geleugnet

9

Madonna, 64, hat in letzter Zeit in den sozialen Medien einen sehr klaren und glatten Teint zur Schau gestellt

9

Nach Madonnas Auftritt bei den MTV VMAs 2021 kursierten Gerüchte über ihre Implantate im Hintern

9

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"