Ads
Gesundheit

Schwere Hai-Angriffswarnung für Schwimmer, nachdem Dutzende in einem erschreckenden Drohnenclip zu sehen waren

Ads

Die Polizei hat Strandbesucher gewarnt, haiverseuchte Gewässer zu meiden, nachdem Dutzende von ihnen in einem erschreckenden Video gesichtet wurden.

In dem Clip, der letzte Woche von der Luftfahrteinheit des Pasco County Sheriff’s Office in Florida gefilmt wurde, schien das Meer von tödlichen Bestien nur so zu wimmeln.

Die Polizei teilte das Video auf Facebook mit einer ernsten Warnung für angehende Schwimmer.

Sie schrieben: „Ein Tag im Wasser ist eine unterhaltsame Art, unserer Hitze in Florida zu trotzen, aber es ist wichtig, sich der Gefahren sowohl unter Wasser als auch über Wasser bewusst zu sein.

„Unsere Luftfahrtabteilung hat Anfang dieser Woche dieses Video von Haien aufgenommen, die in der Nähe der Anclote Sandbar und der Anclote Island schwimmen.

„Machen Sie sich in diesem National Water Safety Month mit den folgenden Tipps zur Wassersicherheit vertraut, bevor Sie ins Wasser gehen.“

Dutzende von Haien wurden letzte Woche in flachen Gewässern in Florida gesichtet (Bild: Büro des Sheriffs von Pasco County) Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Den Menschen wurde gesagt, dass sie „auf Ihre Umgebung achten“, „schwimmen lernen und immer mit einem Kumpel schwimmen“, „ein voll aufgeladenes Telefon und einen Erste-Hilfe-Kasten für Notfälle in der Nähe haben“ und „Kinder niemals unbeaufsichtigt im oder in der Nähe von Wasser lassen“. .

Die im Video zu sehenden Haie sind laut NBC Miami wahrscheinlich Schwarzspitzenhaie.

Es ist bekannt, dass Schwarzspitzenhaie über 2,74 m (9 Fuß) lang werden, obwohl ein durchschnittlicher Erwachsener in der Regel etwa 1,52 m (5 Fuß) lang ist.

Experten zufolge ziehen sie in den Frühlings- und Sommermonaten in flache Gewässer, was mit der Zeit zusammenfällt, in der die Menschen normalerweise Strandferien genießen.

Sie sollen für rund 16 % der Haiangriffe in Florida verantwortlich sein.

Weltweit werden jedes Jahr weniger als 10 Menschen von Haien getötet (Archivbild) (Bild: Barcroft Media via Getty Images)

Melden Sie sich für die neuesten Nachrichten und Geschichten aus der ganzen Welt vom Daily Star für unseren Newsletter an, indem Sie hier klicken.

Glücklicherweise bleiben Angriffe im Bundesstaat relativ selten, wobei die Florida Fish and Wildlife Conservation Commission sagt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen vom Blitz getroffen werden, 30-mal höher ist.

Die Anleitung auf ihrer Website lautet: „Im Durchschnitt sterben weltweit jedes Jahr weniger als 10 Menschen durch Haiangriffe.

„Der Prozentsatz tödlicher Haiangriffe ist weltweit dramatisch zurückgegangen: In Florida enden Haiangriffe in weniger als 1 % der Fälle tödlich, weit weniger als der aktuelle weltweite Durchschnitt (~10 %).

„Floridas vielfältige Haipopulation umfasst Arten, deren Größe von nur wenigen Fuß bis zu einer Gesamtlänge von mehr als 40 Fuß reicht.

„Die meisten dieser Arten ernähren sich von Fischen oder wirbellosen Meerestieren. Einige ernähren sich sogar von Plankton, aber keine sieht den Menschen als Nahrungsquelle.“

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"