Ads
Gesundheit

Rylan Clarks emotionale ESC-Reaktion, die an 150 Millionen Zuschauer übertragen wurde, schockierte die Zuschauer, als der Star von seinem Platz aufsprang

Ads

EUROVISION-Superfan Rylan Clark wurde gestern Abend um die ganze Welt übertragen – als er von seinem Sitz aufsprang.

Graham Norton wies jedoch schnell darauf hin, dass er sich in einem Teil der Arena befand, in den er nicht hätte hineingelassen werden dürfen.

4

Der emotionale Star wurde im VIP-„Green Room“ stehend gesehen

4

Der 33-jährige Fernsehfavorit war von Emotionen überwältigt, nachdem Großbritannien seinen ersten Sieg seit 25 Jahren nur knapp verpasst hatte.

Öffentliche Abstimmungen für die Ukraine brachten das Land im letzten Moment auf den ersten Platz.

Rylan wurde auf diesen Füßen gesehen, nachdem der italienische Gastgeber darüber gesprochen hatte, wie wichtig es ist, den Frieden anzunehmen.

Er applaudierte sowohl dem siegreichen Kalush Orchestra als auch dem britischen Act Sam Ryder, jubelte und hielt beide Arme in die Luft.

Der TV-Favorit wurde später gesehen, wie er beide Handflächen an sein Gesicht drückte und jemandem außerhalb der Kamera Küsse zuwarf.

BBC-Kommentator Graham, 59, klang überrascht, als er seinen Co-Star in der Sendung sah, die vor mehr als 150 Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt ausgestrahlt wird.

Er sagte: „Oh, da ist Rylan. Er hat mitgemacht. Seine Akkreditierung sollte ihn nicht in den Green Room bringen, aber er hat es geschafft.“

In Bezug auf die glänzenden Knirschen des Stars fügte Graham hinzu: „Er hat nur mit den Zähnen geblitzt.“

Ein überraschter Fan twitterte: „Was macht Rylan da?!?“

Rylan und Co-Moderator Scott Mills feierten später mit Sam, 32, der während des Lockdowns durch TikTok berühmt wurde.

Trotz der Enttäuschung, einen historischen Eurovision-Sieg knapp verloren zu haben, sah Graham die lustige Seite.

Er scherzte: „Es gibt wahrscheinlich einige erleichterte Leute bei der BBC. Dort sah es für eine Minute ein bisschen zwielichtig aus. Wir müssen moderieren?

„Aber nein, wir haben wirklich das ideale Ergebnis erzielt. Der ganze Ruhm ohne die Kosten.“

Die Folk-Rap-Gruppe Kalush Orchestra spielte zuvor Stefania – eine Hymne für die Nation nach ihrer Invasion durch Russland.

Bei der Entgegennahme der Eurovision-Trophäe sagte Sänger Oleg Psyuk: „Danke, dass Sie die Ukraine unterstützen. Dieser Sieg ist für jeden Ukrainer. Slava Ukraini.“

Mein Partner ist so faul, dass ich Geld im Klorollenhalter lassen muss, aber es funktioniert
Molly-Mae Hague enthüllt einen Bräunungsfehler, als der Star von Love Island sofort Bronze bekommt

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj gratulierte der Gruppe mit den Worten: „Unser Mut beeindruckt die Welt, unsere Musik erobert Europa!

„Nächstes Jahr wird die Ukraine Gastgeber des Eurovision Song Contest sein. Ich danke dem Kalush Orchestra für diesen Sieg und allen, die uns ihre Stimme gegeben haben!

„Ich bin sicher, dass der Siegesklang im Kampf mit dem Feind nicht weit entfernt ist.“

Ein enormes öffentliches Votum für die Ukraine hat Großbritannien auf den zweiten Platz verdrängt

4

Der diesjährige Eurovision wurde vom Kalush Orchestra of Ukraine gewonnen

4

Wir zahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Showbiz?

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"