Ads
Gesundheit

Rupert Murdochs neue Ex-Frau Jerry Hall war 23 Jahre mit Mick Jagger zusammen

Ads

Kürzlich wurde bekannt, dass sich die Schauspielerin Jerry Hall vom Medienmagnaten Rupert Murdoch scheiden ließ, und während einige Leute mehr Details über ihre Beziehung wissen wollten, waren andere neugierig auf Jerrys Beziehungsgeschichte und insbesondere auf ihre Beziehung zu Rolling Stones-Frontmann Mick Jagger. Wie sich herausstellte, waren die beiden mehr als 20 Jahre lang ein Paar, und es gab jede Menge Drama im Verlauf ihrer Beziehung.

Jerry und Mick trafen sich 1976 zum ersten Mal.

Jerry und Mick trafen sich 1976 zum ersten Mal, als sie beide romantisch mit anderen Menschen verstrickt waren. Jerry war mit Bryan Ferry verlobt und Mick war mit seiner Frau Bianca verheiratet. Mick und Bianca luden Jerry und Bryan zum Abendessen ein, und der Rest war Geschichte.

„Bryan fühlte sich von Micks Aufmerksamkeit geschmeichelt, aber er konnte auch sehen, dass Mick in mich verliebt war. Es kann nicht schön für ihn gewesen sein“, schrieb Jerry in ihren piktografischen Memoiren.

Quelle: Getty Images

Jerry und Mick begannen 1978 miteinander auszugehen und waren danach jahrelang zusammen. Sie heirateten 1990 auf Bali, aber es gab jede Menge Drama, bevor und nachdem die beiden geheiratet hatten. Zahlreiche Berichte deuten darauf hin, dass die Beziehung von Untreue geplagt war, aber sie war auch typisch für die Art von Promi-Beziehung, die sehr viel von ihrer Ära war, eine, die von viel Kokain und viel Party angeheizt wurde.

Mick sagte einmal, dass Hall mit dem Rauchen anfangen müsse, sonst würde er gehen.

Obwohl viele unterstützende Partner versucht haben, ihrer Liebe zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören, war Mick vielleicht einer der wenigen Menschen, die ihrem Partner ein Ultimatum gestellt haben, das in die andere Richtung ging. In einem Interview mit der Detroit Free Press sagte Mick, dass es unmöglich sei, mit Jerry zu leben, wenn sie nicht rauche.

Er sagte, er habe ihr ein Ultimatum gestellt: „Entweder fang an zu rauchen, oder ich gehe.“

Jerry stellte Mick ebenfalls ein Ultimatum und sagte ihm, dass sie nicht zusammen sein könnten, wenn er weiterhin Heroin konsumieren würde. „Ich sagte ihm, dass ich ihn nicht sehen könne, wenn er Drogen nehme, und sagte: ‚Geh weg und komm nicht zurück, bis du hetero bist.‘ Es gelang ihm – er hatte eine erstaunliche Willenskraft“, schrieb sie in ihrem Buch.

Die Anwälte von Jerry Hall hoffen, dass sie das Auto und das Haus bei der Scheidung bekommt, während Rupert Murdoch versucht, den Hund, die Vulkanhöhle und mehrere Regierungen zu behalten.

– Habe ich Neuigkeiten für dich (@haveigotnews) 23. Juni 2022 Quelle: TwitterIhre Scheidung ebnete den Weg für Jerrys Ehe mit Rupert Murdoch.

Jerry und Mick trennten sich im Laufe ihrer Beziehung mehrmals. Jerry verließ Mick 1982 wegen seiner Weigerung, sie zu heiraten, und erneut ein Jahrzehnt später, nachdem ihr klar wurde, dass Mick sie betrogen hatte. Letztendlich versöhnten sich die beiden, aber diese Versöhnung würde nur bis 1999 dauern, als ihre Beziehung endgültig endete.

Die Trennung kam zustande, nachdem korrekterweise berichtet wurde, dass Model Luciana Morad Micks Kind trug, und Jerry offiziell die Scheidung einreichte. Seit der Trennung hat Jerry eine Mischung aus positiven und negativen Dingen über ihren Ex zu sagen, was darauf hindeutet, dass er süchtig nach Frauenspielen war und letztendlich seine Heroinabhängigkeit stattdessen durch eine Abhängigkeit von Sex ersetzt hat. Jetzt lässt sich Jerry von Rupert Murdoch scheiden, was die vierte Scheidung des Medienmoguls sein wird.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"