Ads
Nachrichten

Rosie O’Donnell sagt, Tochter habe „Recht“ gehabt, als sie sagte, sie sei nicht normal aufgewachsen

Ads

Mehr dazu: rosie o’donnell Rosie O’Donnell beschattet Elisabeth Hasselbecks ’seltsame‘ Rückkehr zu ‚The View‘ Rosie O’Donnell antwortet, nachdem Tochter sagt, Erziehung sei nicht ’normal‘ Aimee Hauer lässt sich das Initial ihrer Freundin Rosie O’Donnell auf den Arm tätowieren Rosie O’Donnell und Freundin Aimee Hauer geben ihr Debüt auf dem roten Teppich

Rosie O’Donnell stimmt voll und ganz mit ihrer Tochter Vivienne überein, die früher behauptete, sie sei nicht „normal“ aufgewachsen.

„Ich wusste, wovon sie sprach“, sagte die Schauspielerin am Freitag in einem TikTok-Video. „Es ist nicht normal, drei lesbische Mütter zu haben, von denen eine berühmt ist und sich fünf Jahre oder länger mit dem Präsidenten streitet.“

O’Donnell hat sich bekanntermaßen mit dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump mit den beiden Handelsbeleidigungen gestritten, bevor er gewählt wurde. Sie hat ihn als „Orangenschnecke“ und „Schlangenölverkäufer“ bezeichnet, während er sie „roh, grob, unausstehlich und dumm, „fettes Schwein“, „Loser“ und „ekelhaft“ nannte.

„Sie hat Recht zu sagen, dass es keine normale Erziehung war, wie all ihre Freunde, und es ist in Ordnung“, fuhr O’Donnell fort. „Du darfst deine Gefühle in unserer Familie ausdrücken, auch wenn du es online auf lustige Weise machst und ich antwortete, ich dachte auf lustige Weise.“

Anfang dieser Woche sagte die 19-Jährige ihren TikTok-Followern, dass das Leben mit ihrer Komiker-Mutter, 60, nicht normal sei, weil sie keine Ahnung hatte, dass die „schöne Frau“, die zu ihren Geburtstagsfeiern namens Mo kam, eigentlich Madonna war.

Rosie O’Donnell unterstützte ihre Tochter Vivienne und nannte ihre Erziehung „nicht normal“.FilmMagic

Der „A League of Their Own“-Star reagierte spielerisch, indem er ihrer Tochter in einem TikTok-Video antwortete.

„Vivi, was meinst du damit, ich habe nichts Normales getan?“ Sie fragte. „Ich habe normale Dinge getan. Ich bin normal. Ich bin ganz normal.“

Vivienne erinnert sich, dass Madonna bei ihren Geburtstagsfeiern zu Gast war.fathervivienne/TikTok

Dann witzelte sie: „Mensch, Viv. Ich werde ein paar Geheimnisse über dich verraten!“

O’Donnell betonte in ihrem neuen Video, dass sie darüber scherzte, den Tee auf ihre Tochter zu verschütten, und erklärte: „Ich habe keine Geheimnisse vor ihr. Sie ist ein tolles Kind, das war sie schon immer.“

O’Donnell versteht, warum ihre Tochter sagte, ihre Kindheit sei ungewöhnlich gewesen. @rosie/TikTok

Vivienne ist das jüngste von O’Donnells vier Kindern mit Ex-Frau Kelli Carpenter. Das ehemalige Paar ist auch die Eltern der Söhne Parker (27) und Blake (22) sowie der Tochter Chelsea (24).

O’Donnell ist auch Mutter von Tochter Dakota, 9, die sie mit ihrer zweiten Frau Michelle Rounds teilte, die im September 2017 im Alter von 46 Jahren starb.

Sie ist derzeit mit Aimee Hauer zusammen.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"