Unterhaltung

„Rings of Power“: Wie alt ist Elrond in „Der Herr der Ringe“?

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht hat eine Menge neuer Charaktere in Mittelerde eingeführt. Ein paar bekannte Gesichter sind auch dabei. Nun, nicht ihre Gesichter, sondern ihre Namen. Robert Aramayo spielt Elrond, er gehört dem Rat von Elrond an Der Herr der Ringe. Im zweiten Zeitalter ist er ein junger Elf, also wie alt ist er in der Serie, bevor er zu Hugo Weaving heranwächst?

„Rings of Power“: Elrond-Schauspieler Robert Aramayo schaut mit ausgestreckten Armen aus dem Fenster
Robert Aramayo | Ben Rothstein/Prime Video

Showbiz Cheat Sheet ist hier, um zu helfen. Wir haben nicht nur die Jahre zwischen Elronds Geburt zusammengezählt, Die Ringe der Macht und die Herr der Ringe Trilogie. Aber wir haben auch mit den Machern der Show darüber gesprochen, wie Elrond in dieser Zeit anders ist. Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht Premiere neuer Folgen 12:00 Uhr ET / 9 Uhr PT Donnerstagabend auf Prime Video.

Elrond wurde 1500 Jahre vor „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ geboren

Laut JRR Tolkiens Die Geschichte Mittelerdes, Bd. XI: Der Krieg der Juwelen, Elrond wurde im Jahr 532 des Ersten Zeitalters geboren. Dieses Datum ist aus dem Buch von zitiert Der Herr der Ringe-Wiki und Screenrant. Die Ringe der Macht findet bereits im zweiten Zeitalter statt, das etwa tausend Jahre später beginnt. Dann sind es weitere zweitausend Jahre vor dem Dritten Zeitalter, wenn Elronds Rat die Gefährten trifft.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/ibY-bupbAP0?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

VERBINDUNG: „Herr der Ringe“ Harfoots haben 5 Ähnlichkeiten, 1 großen Unterschied zu Hobbits

„Der Elrond, den die Leute aus dem Dritten Zeitalter kennen, ist vielleicht ein bisschen weltmüder, ein bisschen abgestumpft, ein bisschen zynisch“, sagte JD Payne am 13. August gegenüber Showbiz Cheat Sheet. „Er hat viel gesehen und er hat viele Dinge gehen sehen falsch und viele Leute treffen schlechte Entscheidungen. Er beschäftigt sich seit vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden mit den Folgen dieser Entscheidungen.“

1500 ist jung in Elfenjahren

Elfen leben Tausende von Jahren, also ist 1500 noch relativ jung. Das wird Elrond in einer optimistischeren Stimmung zeigen, wenn die Ringe der Macht geschmiedet werden. Aramayo, fürs Protokoll, ist 29.

VERBINDUNG: „Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ hat in jeder Episode epische Action, versprechen die Schöpfer

„Aber wir gehen Tausende von Jahren davor zurück, als Elrond in einem Elfendom lebt, das auf dem Höhepunkt seiner Zivilisation ist. Es sind nicht die Elfen, die einen Fuß vor der Tür stehen und bereits nach Westen von Elendor blicken und sagen, dass unsere Zeit in Mittelerde vorbei ist. Dies ist eine Zeit, in der Elfen Mittelerde wirklich regierten. Er lebt im Zentrum ihrer politischen und kulturellen Macht in Lindon am Hof ​​von Hochkönig Gil-galad.“

Dem jungen Elrond könnte sein Geist zerschmettert werden

Payne ging auf die großen Hoffnungen des jungen Elrond ein und fügte hinzu: „Es ist also eine Zeit, in der für ihn alles möglich ist. Er blickt zum Horizont und sagt, dass Elfen alles tun können. Dies ist eine Zeit, in der wir vielleicht sogar in der Lage sein werden, die Schönheit und Majestät von Valinor nach Mittelerde zu bringen. Es ist also wirklich ein grenzenloser Horizont für ihn und im Laufe der Show werden wir beobachten, wie er einige dieser Niederlagen erlebt, auf die ich zuvor angespielt habe, und wie dies seinen Optimismus allmählich dämpft und ihn an einen Ort echter Schmerzen bringt.

Natürlich wissen Tolkien-Fans, was mit Sauron und den Ringen der Macht passiert und wie Elrond darüber denkt, sobald er ein reiferer 3500 ist. Jahrtausende sind jedoch eine lange Zeit. Wird die Prime Video-Show lange genug laufen, um zu sehen, wie Elrond desillusioniert wird? Es könnte angesichts der Einsätze der Show ziemlich schnell passieren.

VERBINDUNG: „Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ hat wegen Tolkien mehr Frauen und POC als Filme

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"