Ads
Gesundheit

RHOBH Star entfacht Fehde mit Vicki Gunvalson auf Twitter

Ads

YouTube/Bravo Vicki Gunvalson.

Jemand fängt mit dem OG des OC an.

Am 22. Juni kam der ehemalige „Real Housewives of Beverly Hills“-Star Teddi Mellencamp auf Twitter mit Vicki Gunvalson ins Gespräch, nachdem sie getwittert hatte, dass eine neue Show auf HBO mit Vanessa Bayer sie an eine bestimmte Person erinnert.

„Gibt es noch andere Bravo-Fans, die ‚I Love That for You‘ auf Showtime mit Vanessa Bayer sehen?“ Mellencamp schrieb. „Es geht um ein Mädchen, das sich einen Job erschleicht, indem es lügt, es habe Krebs. Fühlt sich einfach so vertraut an.“

Irgendwelche anderen Bravo-Fans, die I Love That for You auf Showtime mit Vanessa Bayer sehen? Es geht um ein Mädchen, das sich einen Job erschleicht, indem es lügt, dass es Krebs hat. Fühlt sich einfach so vertraut an.

– Teddi Mellencamp (@TeddiMellencamp) 22. Juni 2022

Während der 10. Staffel von „The Real Housewives of Orange County“ wurde vermutet, dass Gunvalsons damaliger Freund Brooks Ayers vorgab, Krebs zu haben. Im Jahr 2015, nachdem die Staffel ausgestrahlt wurde, gab Ayers gegenüber E! Nachrichten, dass er Dokumente „erfunden“ hatte, die zeigten, dass er Krebs hatte.

Als Antwort auf Mellencamps Tweet schwang Gunvalson sofort zurück und schrieb ihr: „Wow … Tiefschlag! Sie wissen nichts darüber, was mit meinem x passiert ist. Deshalb hast du nur 3 Jahre durchgehalten … ICH … 14! @tamrajudgeOC.“

Mellencamp twitterte dann zurück an den ehemaligen „Real Housewives of Orange County“-Star: „Nun, wenn wir über Zahlen sprechen, könnten Sie uns alle wissen lassen, wo Sie am 6. Januar waren?“

Zuschauer können den Gunvalson-Star in der zweiten Staffel von „Real Housewives Ultimate Girls Trip“ sehen, die jetzt auf Peacock gestreamt wird.

Gunvalson schlug Mellencamp in einem am 22. Juni veröffentlichten Interview zu

Mellencamps Tweet könnte durch ein kürzlich geführtes Interview ausgelöst worden sein, das Gunvalson zusammen mit dem ehemaligen Co-Star Tamra Judge mit Entertainment Tonight geführt hat. Während des Interviews sagte Gunvalson, dass sie Mellencamp nicht „mochte“, der gemeinsam mit Judge einen Podcast mit dem Titel „Two T’s In a Pod“ moderiert.

„Ich kenne Teddi Mellencamp nicht, aber ich mag Teddi Mellencamp nicht“, sagte Gunvalson der Verkaufsstelle. „Ich weiß nichts über sie, was mich stört.“

Gunvalson erschien in einer der ersten Folgen ihres Podcasts, war aber nicht gerade begeistert darüber, wie es ausging. „Sie haben mich für bessere Einschaltquoten benutzt“, behauptete Gunvalson während des Interviews gegenüber Entertainment Tonight.

Gunvalson liegt derzeit im Streit mit einem anderen „Real Housewives“-Star

Sieht so aus, als wäre Mellencamp nicht der einzige „Real Housewives“-Star, mit dem Gunvalson gerade streitet. Gunvalson ist auch uneins mit ihrem RHUGT-Co-Star aus Staffel 2, Dorinda Medley, die früher Mitglied von „The Real Housewives of New York“ war. Während eines Instagram Live with Bravo am 8. Juni nannte Gunvalson Medleys Landhaus in den Berkshires „alt“, was Medley beleidigte. Gunvalson war Gast in Medleys Haus, als er die zweite Staffel von RHUGT drehte.

„Vielleicht magst du mein Leben nicht, aber ich gehe auch nicht mit Leuten aus, die vorgeben, Krebs zu haben, verstehst du, was ich meine?“ Medley antwortete laut Page Six während einer Folge ihrer Radiosendung am 9. Juni auf SiriusXM.

Laut der Verkaufsstelle sagte Medley während der Radiosendung auch über Gunvalson: „Nun, hör zu, das ist ein Mädchen, das daran denkt, in einer Bar in Puerto Vallarta auf schmutzigen Tischen zu tanzen [or] wie auch immer dieser Ort heißt, es macht Spaß. Also, ich meine, Leute, die keinen Geschmack haben, können Geschmack nicht wirklich verstehen.“

Der Star fügte hinzu: „Man muss Geschmack haben, um ein Zuhause wie Blue Stone Manor zu verstehen, und man muss einen Lebensstil verstehen.“

WEITER LESEN: Craig Conovers Entwicklung des Nettovermögens

Mehr Heavy auf Real Housewives News

Weitere Geschichten werden geladen

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"